„Riverdale“: Madelaine Petsch (Cheryl) und Vanessa Morgan (Toni) sind BFFs!

Die beiden "Riverdale"-Stars Vanessa Morgan und Madelaine Petsch sind richtig dicke
Die beiden "Riverdale"-Stars Vanessa Morgan und Madelaine Petsch sind richtig dicke

In der Netflix-Serie „Riverdale“ sind Cheryl (Madelaine Petsch) und Toni (Vanessa Morgan) gerade auf dem besten Weg zum Dreamteam! Toni hat Cheryl aus dem „Haus der Stillen Gnade“ befreit… und die beiden haben sich sogar geküsst! Doch auch im wahren Leben sind die Darstellerinnen unzertrennlich!

 

„Riverdale“: Vanessa Morgan war schon beim Casting ein Fan von Madeleine Petsch

2016 begannen die Dreharbeiten zu „Riverdale“ in Amerika. Doch Madeleine Petsch (23) und Vanessa Morgan (26) lernten sich bereits vor Drehbeginn kennen: Beim Casting! Für Madelaine lief es super, die „Riverdale“-Macher gaben ihr die Rolle der Cheryl Blossom sofort. Für Vanessa hat es damals nicht geklappt – doch das war nicht ausschlaggebend für die Freundschaft der beiden. Denn die Mädels waren direkt auf einer Wellenlänge – auch stylingtechnisch! „Mir ist dein Outfit aufgefallen, ich mochte es. Ich hab sofort gedacht ‚Oh sie ist so hübsch‘“, sagt Vanessa in einem gemeinsamen BFF-Video auf YouTube. Auch Madelaine fand Vanessas Style super: „Du hattest echt coole Schuhe an“, sagt der Rotschopf.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Darum ist Vanessa so eine gute Freundin für Madelaine

Die Girls folgten sich gegenseitig auf Instagram und trafen sich schon bald auf ein paar Drinks. Obwohl Vanessa im Gegensatz zu Madelaine keinen Job bekommen hatte, freute sie sich mega für sie! Madelaine merkte: So sollte eine richtige Freundin sein. Die beiden wurden so eng miteinander, dass Madelaine sogar für einige Wochen bei Vanessa einzog.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Und wie „Riverdale“-Fans wissen, hat es natürlich auch für Vanessa noch geklappt – allerdings wurde sie nicht wie geplant als „Josie“ ein Teil der „Riverdale“-Familie – denn das war die ursprüngliche Rolle, für die die 26-Jährige damals beim Casting vorgesprochen hatte. Vanessa mischt "Riverdale" als quirliges Southside Serpents-Mitglied Toni Topaz ordentlich auf.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .