Robert Pattinson verrät: So war es am “Harry Potter”-Set 😮

Harry Potter, Hermine Granger & Ron Weasley: Diese drei Namen kommen einem sofort in den Sinn, wenn man an die "Harry Potter"-Filme denkt. Doch auch "Twilight"-Star Robert Pattinson spielte im vieten Teil von "Harry Potter" eine coole Rolle. Nun erzählte der Schauspieler, wie die Zeit damals WIRKLICH war …

Robert Pattinson verrät: So war es am “Harry Potter”-Set
Schauspieler Robert Pattinson spricht jetzt über die Zeit am "Harry Potter"-Set!
 

Robert Pattinson schwärmt von "Harry Potter"!

Bevor Robert Pattinson als Erward Cullen seinen Durchbruch mit der "Twilight"-Saga hatte, war er in "Harry Potter und der Feuerkelch" zu sehen. Er spielte dort den Hogwarts-Schüler Cedric Diggory. Noch heute, ganze 14 Jahre später, erinnert sich Robert immer noch sehr gerne an die Zeit am Set zurück. In einem Podcast erzählte der Schauspieler nun, wie es wirklich am Set von "Harry Potter" zuging: „Es war ein echt angenehmes Umfeld bei Harry Potter", verrät er. "Wenn ich es mit den Filmen vergleiche, in denen ich danach mitgespielt habe, kann man klar sagen, es war eine sehr behutsame und beschützende Umgebung. Es war eine großartige Zeit“, so der 33-Jährige. Kein Wunder: Zu dem Zeitpunkt, als er in dem beliebten Kinofilm mitspielte, war Robert Pattinson auch gerade erst 18 Jahre alt. Und manche seiner Film-Kollegen waren mit 15 oder 16 Jahren sogar NOCH jünger!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Das macht Robert Pattinson heute!

Viele sehen heute in Robert Pattinson nur den Vampir und Mädchen-Schwarm Edward aus "Twilight". Doch was machen die Stars aus "Twilight" eigentlich heute? Karrieretechnisch läuft es derzeit richtig gut für den 33-jährigen Schauspieler. Lange wurde gemunkelt, ob Robert Pattinson der neue Batman wird. Nun ist es offiziell: Der Vampir wird tatsächlich zur Fledermaus! Der "Remember Me"-Darsteller hat nämlich die heiß ersehnte Rolle des neuen "Batman" bekommen. Im Netz sind die Comic-Fans am Zweifeln, ob Robert Pattinson auch wirklich der passende Kandidat für die Rolle ist. Er selbst war auch überrascht, da die Konkurrenz sehr groß war. Er freut sich jedenfalls sehr auf das Film-Projekt und wird mit Sicherheit 110% geben, um als Batman die Zuschauer zu begeistern 🙌🏼

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .