„Twilight“-Star Robert Pattinson: Wird er der neue Batman?

Ex-"Twilight"-Star Robert Pattinson könnte den neuen Batman spielen! Der 33-Jährige steht wohl sehr hoch im Rennen um die Rolle!

Seit seiner Twilight-Rolle spielte Robert Pattinson keine größeren Rollen mehr. Das könnte sich jetzt ändern.
Seit "Twilight" spielte Robert Pattinson keine größeren Rollen mehr. Das könnte sich jetzt ändern.
 

"Twilight"-Star Robert Pattinson: Neuer Batman?

Zum ersten Mal machte sich Schauspieler Robert Pattinson (33) in "Harry Potter" einen Namen. Dann wurde er als "Edward" in der mega gehypten Vampir-Saga "Twilight" weltberühmt und machte zuletzt wegen seiner Ex-Beziehung zu Kristen Stewart Schlagzeilen. Doch jetzt könnte die krasseste Rolle seines Lebens folgen: die Rolle des Batmans!

 

"Twilight"-Star Robert Pattinson: Top-Kandidat für Batman

Offiziell bestätigt ist es noch nicht, doch mehrere US-Medien berichten, dass Robert Pattinson der absolute Top-Kandidat für den neuen Batman ist. Angeblich soll er bald den Vertrag unterschreiben.Der neue Batman-Film kommt im Sommer 2021 in die Kinos und wird von Regisseur Matt Reeves verfilmt, der beispielsweise in "Planet der Affen" Regie führte. Neben dem Ex-"Twilight"-Star sollen laut Hollywood Reporter auch die Schauspieler Armie Hammer ("Lone Ranger"), Nicholas Hoult ("X-Men: Apocalypse") und Aaron Taylor-Johnson ("Kick-Ass", "The Return Of The First Avenger") im Rennen um die Rolle sein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Robert Pattinson: Der jüngste Batman ever

Sollte Rob tatsächlich die neue Besetzung für den Superhelden werden, wäre er damit der jüngste Darsteller, der jemals Batman gespielt hat. Ganz schön krass! Schließlich wurde Batman bisher nur von erfahrenen Schauspiel-Größen wie Ben Affleck (46) oder Christian Bale (45) gespielt. Allerdings hat das Ganze auch einen Grund: Denn im neuen Batman-Streifen soll die Jugendgeschichte des Helden im Vordergrund stehen, weshalb auch ein junger Batman gesucht wird.

Trotzdem ist es etwas verwunderlich, dass Robert Pattinson ausgewählt wurde, denn seit den Twilight-Filmen, die er heute ganz anders sieht als früher, spielte er nur noch kleinere Film-Rollen. Mit Batman würde er wieder sehr ins Rampenlicht rücken! Wir sind mal gespannt!

Folg' uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Check jetzt auch die neue BRAVO und verpasse keine News mehr über deine Stars! + Diese und weitere Hefte kannst du easy im BRAVO-Shop direkt zu dir nach Hause bestellen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .