Mega Twilight-Reunion: Robert Pattinson trifft …

Twilight-Fans aufgepasst: Edward-Darsteller Robert Pattinson hatte eine Mega-Reunion mit einem seiner Co-Stars! Und wir wetten, dass dir gar nicht mehr bewusst war, dass der Hollywood-Durchstarter damals in "Breaking Dawn" zu sehen war …

Mega Twilight-Reunion: Robert Pattinson trifft …
Robert Pattinson hatte eine Mega-Reunion mit einem der "Breaking Dawn"-Darsteller!
 

Robert Pattinson: Twilight-Reunion mit Co-Star

Robert Pattinson, der in den berühmten "Twilight"-Filmen die Rolle des Vampirs Edward Cullen spielte, traf jetzt unerwartet einen seiner ehemaligen Co-Stars wieder! Auf dem roten Teppich eines Events wurde Robert Pattinson nämlich wieder mit einem der "Breaking Dawn"-Darsteller vereint, der mittlerweile selbst ein Mega-Star geworden ist … Wetten, dass dir damals gar nicht bewusst war, dass er überhaupt bei der "Twilight"-Fortsetzung mitgespielt hat? Ok, wir spannen dich nicht weiter auf die Folter – es handelt sich um Rami Malek! Du kennst ihn bestimmt aus "Bohemian Rhapsody". Die beiden Schauspieler begegneten sich am roten Teppich einer Gala in Hollywood und feierten zusammen.

 

Rami Malek: Er spielte einen Vampir bei Twilight!

Rami Malek ist mittlerweile ein absoluter Weltstar! Seine Rolle als Queen-Sänger Freddy Mercury in "Bohemian Rhapsody" bescherte ihm sogar einen Golden Globe UND einen eigenen Oscar! Die meisten seiner heutigen Fans wissen allerdings gar nicht, dass der US-Amerikaner mit ägyptischer Herkunft 2012 in "Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 2" an der Seite von Robert Pattinson, Kristen Stewart und Co. einen Vampir spielte! Er verkörperte den ägyptischen Vampir Benjaminim im vierten Teil der "Twilight"-Saga. Übrigens ist auch Shawn Mendes ein Mega-Fan von Rami und schwärmte neulich total von ihm …

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!