"Riverdale" geheime Szene: Serientod-Verwirrung aufgeklärt!

Der "Riverdale"-Macher veröffentlichte jetzt eine bisher geheime Szene, die erklärt, wie ein schockierender Serientod verhindert werden konnte … 

Riverdale-Macher erklärt Serientod-Verwirrung!
"Riverdale"-Macher Roberto mit Cheryl (Madelaine Petsch) und Sabrina (Kiernan Shipka) Foto: Instagram/@writerras
Auf Pinterest merken

"Riverdale" Serientod-Verwirrung aufgeklärt: Wie wurde Sabrina wieder zum Leben erweckt?

Diese Woche steht endlich das große Crossover von "Riverdale" und "Chilling Adventures of Sabrina" bevor. Fans haben lange darauf gewartet und in Staffel 6 ist es endlich so weit. Hexe Sabrina kommt nach "Riverdale", um  Junghexe Cheryl Blossom zu helfen.

Aber wie kann es sein, dass Sabrina überhaupt nach "Riverdale" kommt? Wer "Chilling Adventures of Sabrina" gesehen hat, wird gemerkt haben, dass Sabrina Spellman eigentlich am Ende der zweiten Staffel gestorben ist. Die Netflix-Serie wurde ziemlich überraschend nach zwei Staffeln abgesetzt und Fans fordern bis heute eine Fortsetzung der Zauber-Serie. In einem Post auf Instagram erklärte Serien-Macher Roberto Aguirre-Sacasa jetzt mit einer bisher unveröffentlichten Szene, wie es sein kann, dass Sabrina wieder am Leben ist … 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sabrina Todes-Geheimnis gelüftet: "Riverdale"-Macher zeigt bisher unveröffentlichte Szene

"In voller Vorfreude auf unsere langersehnte Riverdale/Sabrina-Crossover-Folge diesen Dienstag, hier ist eine magische, bisher ungesehene Belohnung", schreibt der "Riverdale"-Produzent zu einer bisher unveröffentlichten Szene aus "Chilling Adventures of Sabrina".

"Eine gelöschte Szene, die euch einen Hinweis darauf gibt, wie Sabrina wieder am Leben ist, um Cheryl zu helfen." In der Szene sieht man Sabrinas Tante Zelda, die einen Geist aus der Unterwelt beschwört, um ihre Nichte zurückzuholen. "Du hast zu mir gesagt, dass ich dich um Hilfe rufen kann. Es gab ein beängstigendes Missverständnis. Meine Nichte, Sabrina, ist scheinbar tot – und ich will sie zurück! Egal für welchen Preis." Puh, das klingt krass aufregend! Wir sind gespannt, ob Sabrinas Serientod auch in der neuen "Riverdale"-Folge erklärt wird oder das der einzige Hinweis auf ihre Rückkehr sein wird. Es gibt viel zu klären, immerhin scheint das Todes-Drama in Staffel 6 kein Ende zu nehmen … 

*Affiliate-Link