"Riverdale"-Macher : Jetzt gibt es gleich zwei Serientode!

In der neuen "Riverdale"-Folge sollen laut Serien-Macher Roberto Aguirre-Sacasa gleich zwei Personen sterben. Wen ereilt in Staffel 6 der Serientod? 
(Vorsicht, Spoiler zu den ersten Folgen von Staffel 6 enthalten)

"Riverdale"-Macher schockt: Jetzt gibt es gleich zwei Serientode!
Werden Reggie und Veronica in der neuen "Riverdale"-Folge sterben?
 

"Riverdale" Staffel 6: Serien-Macher schockt mit Infos zur neuen Folge

Heute erwartet uns endlich eine neue Folge von "Riverdale" bzw. "Rivervale", wie die Stadt zu Beginn von Staffel 6 heißt.

Und nachdem sich Vanessa Morgan in der letzten Folge zu einer Horror-Figur verwandelt hat und Archie Andrews geopfert wurde, geht es mit den Todes-Dramen gleich weiter. "Riverdale"-Macher Roberto Aguirre-Sacasa hatte bereits verkündet, dass man sich in "Rivervale" an niemanden gewöhnen sollte, was nur bedeuten kann, dass viele unserer Lieblinge sterben werden. Die neuste Folge wird heute in Amerika ausgestrahlt und wird morgen bei uns in Deutschland auf Netflix zu streamen sein. Auf seinem Instagram-Profil hat der "Riverdale"-Macher verraten, dass in der neuen Folge gleich zwei Serientode geben wird. 

 
 

"Riverdale" Staffel 6: In der neuen Folge erwarten uns gleich zwei Serientode

"Eine ganz neue, super sexy, super sündhafte und (wortwörtlich) atemberaubende #Riverdale-Folge feiert am Dienstag Premiere. #Rivervale schnappt sich ein neues Opfer (oder zwei)", schreibt Roberto Aguirre-Sacasa zu einem Bild von Veronica Lodge.

Damit sollte auch das erste Opfer in "Riverdale" feststehen: Veronica Lodge. Denn bisher hat der "Riverdale"-Macher immer ein Bild der Person zum Premierentag gepostet, die letztendlich auch sterben wird. Wer das zweite Opfer sein könnte, ist nicht ganz klar. Einige Fans tippen darauf, dass Veronica und Reggie gemeinsam sterben werden. Andere glauben, dass Tabitha Tate den Serientod erleidet, weil sie zuvor von Roberto auf Instagram gepostet wurde. Bis morgen müssen wir uns noch gedulden … 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

*Affiliate-Link