"Riverdale": Diese Geheimnisse entschlüsselt der Trailer zu Stafel 4 🤫

Am 10. Oktober startet endlich die vierte Staffel von "Riverdale" auf Netflix und jetzt gibt es gleich zwei Trailer, die Geheimnisse aufdecken! Wir haben mal rausgesucht, welche Fragen in Staffel vier beantwortet werden … (Vorsicht, enthält SPOILER der vorherigen Staffeln!)

"Riverdale": Diese Geheimnisse entschlüsselt der Trailer zu Stafel 4 🤫
Für unsere "Riverdale"-Lieblinge Archie, Betty, Jughead und Veronica geht es in Staffel 4 spannend weiter! 😳
 

"Riverdale" Staffel 4: Geheimnisse aus dem ersten Trailer

Erinnert ihr euch noch an das Ende von Staffel 3? Die endete nämlich mit einem ziemlichen Cliffhanger. Ein Vorausblick zeigte Archie (KJ Apa), Betty (Lili Reinhart) und Veronica (Camila Mendes) blutverschmiert im Wald. Keine Spur von Jughead (Cole Sprouse). Die Freunde verbrennen ihre Sachen inklusive der Mütze von Jughead und schwören sich, das Schuljahr durchzuziehen und danach getrennte Wege zu gehen. Natürlich fragen sich alle: Wird Jughead etwa in Riverdale sterben? In einem Trailer zu Staffel 4 von "Riverdale" wird unsere größte Angst bestätigt, denn wir sehen Szenen von einer Suchaktion im Wald. Der größte Schock kommt jedoch ganz am Ende: Für eine winzige Sekunde sehen wir Jughead in einer Art Truhe schreien – wurde er etwa lebendig vergraben? 😱

 

"Riverdale": Abschied von Luke Perry in Staffel 4

Diesen März erreichte uns eine traurige Nachricht: "Riverdale"-Star Luke Perry ist tot. Der "Fred Andrews"-Darsteller verstarb an einem Schlaganfall mitten in den Dreharbeiten zu Staffel 3. Sein plötzlicher Tod musste auch irgendwie in der Serie verarbeitet werden. Doch die Produzenten entschieden sich dazu, damit noch zu warten, weil sie sich etwas Besonderes überlegen wollten. Im Trailer zu Staffel 4 von "Riverdale" sehen wir den Moment, in dem Archie vom Tod seines Vaters erfährt und auch erste Ausschnitte der Beerdigung. "Wir wussten, dass diese Szenen für den ganzen Cast ziemlich brutal sein werden", verrät Produzent Roberto Aguirre-Sacasa, "Wir sind alle sehr stolz darauf, dass wir sowohl Fred, als auch Luke noch mal die letzte Ehre erweisen konnten." Oh je, das klingt nach Taschentuch-Momenten – auch für uns. 😢

 

"Riverdale" Staffel 4: Neue und alte Paare

Nachdem sich in Staffel 3 schon das Liebescomeback von Archie Andrews und Veronica Lodge angebahnt hat, wird im Trailer zu Staffel 4 ziemlich deutlich: Die beiden sind wieder unzertrennlich und bieten uns ziemlich viele heiße Szenen. Aber damit sind sie nicht die Einzigen. Auch Cheryl & Toni und Betty & Jughead sind weiterhin zusammen. Doch es gibt zwei neue Paare im Trailer, die uns staunen lassen. Knutschend gesichtet: Jugheads Papa FP Jones und Bettys Mutter Alice Cooper! Außerdem gibt es auch bei Veronicas Eltern eine kleine Reunion! 🤯

 

Neue Gefahren in "Riverdale" Staffel 4

Nachdem das Geheimnis um den Gargoyle-König endlich gelüftet ist und auch das Ende der Farm kurz bevor steht, gibt es viel Platz für neue Bösewichte. Es könnte sein, dass es dabei auch wieder Archie Andrews erwischt, der in Staffel 4 von "Riverdale" einen neuen Feind bekommen kommen soll. Außerdem hat Produzent Roberto bereits verraten, dass es eine spannende Halloween-Folge geben wird und bestätigt: In "Riverdale" Staffel 4 wird ein Darsteller sterben! Zum Glück müssen wir nicht mehr lange warten, bis es weitergeht!

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!