"Riverdale"-Star Luke Perry tot!

Was für ein Schock! "Riverdale"-Star Luke Perry erlitt einen Schlaganfall und verstarb am Montag, den 4. März im Kreis seiner Familie.

Große Sorge um Luke Perry
Luke Perry verstarb am 4. März
 

Update: Luke Perry ist tot!

4. März 2019: Luke Perry ist im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. 

Seit 27. Februar befand sich der "Riverdale"-Star unter Beobachtung der Ärzte nachdem er zu Hause in Sherman Oaks/Kalifornien einen Schlaganfall erlitten hatte. 

"Schauspieler Luke Perry, ist heute an den Folgen eines schweren Schlaganfalls verstorben", bestätigte vor wenigen Minuten sein Pressesprecher. "Er war umgeben von seinen Kindern Jack und Sophie . . . sowie engen Familien-Mitgliedern und Freunden. Die Familie bedankt sich für die Unterstützung aller und bittet um Respekt der Privatsphäre." 

 

27.2.19:

 

"Riverdale"-Star Luke Perry liegt im Krankenhaus

Fans sorgen sich um "Riverdale"-Darsteller Luke Perry (52). Der Schauspieler erlitt TMZ zufolge einen schweren Schlaganfall. Der schreckliche Vorfall ereignete sich am Mittwochmorgen um 9.40 Uhr Ortszeit. Bis dato ist, noch nicht bekannt wie es dem beliebten Serienstar geht. Das wird sich wohl erst in den nächsten Stunden oder sogar erst in den nächsten Tagen zeigen. Wir hoffen, dass er sich schnell wieder erholt und wünschen seiner Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft.

 

Luke Perry: Große Sorge um den "Riverdale"-Star

Die Fans sind geschockt und wünschen Luke Perry gute Besserung. Viele machen sich echt Sorgen, denn sie wissen, dass mit einem Schlaganfall nicht zu spaßen ist. Auch wenn er sich wieder davon erholen sollte, können im schlimmsten Fall Hirnschäden bleiben. Wir halten euch über seinen Gesundheitszustand auf dem Laufenden.

 

Luke Perry: Fans beten für ihn

Weltweit beten die Fans nun für den beliebten Schauspieler. Seht selbst:

 

Nach Schlaganfall von Luke Perry: “Riverdale”-Stars nehmen Anteil

Luke Perry ist seit Tag 1 beim "Riverdale"-Cast dabei und spielt in der Serie den Vater von KJ APA. Nach der Schock-Nachricht vor ein paar Stunden nehmen nun seine Kollegen via Social Media Anteilnahme. Lili Reinhart schrieb auf ihrem Instagram-Account: "Ich denke an dich, Luke. Und ich bete für deine rasche Genesung." Auch Cole Sprouse postete ein Bild von sich und Luke und verfasste folgende Zeilen dazu: "Ich liebe dich, mein Freund". Mädchen Amick spielt in der Netflix-Serie Lili Reinharts Mutter und ist auch privat sehr eng mit Luke befreundet. Unter das gemeinsame Bild schieb sie: "Ich liebe dich Luke"

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am