Nach „The Witcher“: Amazon greift Netflix mit „Fallout“-Spiele-Verfilmung an

Die Verfilmung der Spielserie „The Witcher“ war auf Netflix ein voller Erfolg, jetzt zieht Amazon nach: Die beliebten „Fallout“-Spiele werden verfilmt!

Nach "The Witcher": Amazon greift Netflix mit "Fallout"-Spiele-Verfilmung an
Eine Reise in die Zukunft: In „Fallout“ kämpfen die Menschen in einer zerstörten Welt ums Überleben.
 

Amazon Studios produziert Serie zum Videospiel-Klassiker

Die Games der „Fallout“-Reihe kennen und lieben Fans auf der ganzen Welt. 1997 kam der erste Teil des Action-RPGs auf den Markt, danach folgten weitere Teile sowie Spin-offs wie das Mobile-Game „Fallout Shelter“ oder das Online-Prequel „Fallout 76“. Seit 2007 besitzt Bethesda die Rechte an „Fallout“, zur Freude der Fans hat der Spiele-Entwickler und Publisher jetzt eine „Fallout“- Serie angekündigt! An dem Projekt ist natürlich nicht nur Bethesda beteiligt, Amazon Studios sowie Lisa Joy und Jonathan Nolan von Kilter Films, Macher der Serie „Westworld“, setzen die Verfilmung um. Gut möglich, dass Amazon Streaming-Riese Netflix Konkurrenz machen möchte. Netflix landete mit „The Witcher“ einen mega Hit, die Serie lässt Riverdale & Co. alt aussehen. Noch dazu arbeitet Netflix bereits an einer Serie zum gehypten Game „Cyberpunk 2077“.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

„Fallout“-Serie: Darum geht's

Genaue Details zur Handlung der TV-Serie sind noch nicht bekannt, die Zuschauer erwartet aber auf jeden Fall die post-apokalyptische Welt der Videospielreihe, die durch eine Atom-Katastrophe im Jahr 2077 entstanden ist. Laut Ankündigung soll die Serie die Magie der „Fallout“-Welt zeigen: „die Härte des Ödlandes im Kontrast zur früheren Generation und ihrer utopischen Vorstellung von einer besseren Welt durch Atomenergie.“ Ein Start-Datum für die Amazon-Serie steht noch nicht fest.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .