„Loki“: Alle Infos zur 2. Staffel

Wie geht es mit „Loki“ in Staffel 2 weiter? Wer macht mit, wann kommt die neue Staffel auf Disney Plus? Wir haben alle Antworten!

„Loki“ Staffel 2 Ausblick und Infos
Wie geht es mit "Loki" in der zweiten Staffel weiter? Wir haben alle Infos!
Inhalt
  1. Wann kommt die zweite Staffel von „Loki“?
  2. Wer spielt bei „Loki“ Staffel 2 mit?
  3. Worum geht es in der zweiten Staffel von „Loki“?

„Loki“ war ein enormer Erfolg für Marvel und natürlich auch für den Mutterkonzern Disney. Die Show brach einen Rekord nach dem anderen und kam bei den Kritiker*innen – größtenteils – sehr gut an! Staffel 2 soll ziemlich krass werden, so viel hat der Serienmacher in einem Interview schon verraten. Tatsächlich ließ der heftige Cliffhanger am Ende von Staffel 1 enorm viele Fragen offen und bietet eine Menge Potential für mindestens noch eine weitere Staffel über den Gott der Zwietracht. Worum wird sich „Loki“ Staffel 2 drehen? Wer wird mit dabei sein im Cast? Und wann können wir mit den neuen Folgen rechnen? Wir haben alle Antworten auf diese Fragen für euch gesammelt!

Die 10 coolsten Sprüche von „Loki"

 

Wann kommt die zweite Staffel von „Loki“?

Bisher gibt es noch kein offizielles Erscheinungsdatum vonseiten Disney. Allerdings schrieb Production Weekly bereits, dass „Loki“ Staffel 2 mit der Produktion im Januar 2022 starten wird. Sollte das der Fall sein, dann können wir damit rechnen, dass die Serie Ende 2022 oder Anfang 2023 mit neuen Folgen auf Disney Plus zu streamen sein wird! Da die zweite Staffel von „Loki“ bereits so früh von Marvel angekündigt wurde – und die ersten Gerüchte über eine Fortsetzung der Serie bereits Anfang dieses Jahrs auftauchten – könnte es sogar sein, dass wir noch früher mit den neuen Folgen rechnen können! Mit etwas Glück bedeutet dass, dass „Loki“ Staffel 2 im Sommer 2022 starten könnte. Das ist natürlich sehr optimistisch gedacht, aber wir drücken die Daumen.

 

Wer spielt bei „Loki“ Staffel 2 mit?

Auch bei diesem Punkt gibt es noch keine offizielle Meldung, weder von Marvel noch von Disney. Doch rein vom Ende der ersten Staffel können wir mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass folgende Figuren und Schauspieler*innen wieder am Start sein werden:

  • Tom Hiddleston als Loki
  • Gugu Mbatha-Raw als Ravonna Renslayer
  • Wunmi Moskau als Hunter B-15
  • Owen Wilson als Mobius M Mobius
  • Sophia Di Marino als Sylvie

Wir hoffen natürlich stark, dass auch die Loki-Varianten noch einmal auftauchen werden. Immerhin ist das Motto eines Lokis, immer zu überleben. Wir könnten also Jack Veal als „Kid Loki“ sehen und auch Richard E Grant als „Classic Loki“! Auch wenn Grants Figur im Laufe der letzten Folgen scheinbar sein Leben opferte, teaserte der Schauspieler an, dass wir noch einmal seinen Loki zu Gesicht bekommen könnten.Alles ist möglich“, sagte er im Interview mit Entertainment Tonight und dass er „nicht Nein sagen“ würde, sollte man ihn um seine Rückkehr bitten.

Leider werden nicht alle Mitwirkenden der ersten Staffel wieder dabei sein. Kate Herron, die als Regisseurin am Start war, wird für die zweite Staffel nicht zurückkehren. Da sie die Bisexualität der Figur besonders in den Fokus legen wollte, fragen sich manche Fans nun, ob und inwiefern die sexuelle Orientierung von Loki noch ein Thema wird. Ziemlich sicher zurückkehren wird allerdings Jonathan Majors als Bösewicht Kang – in mehr als einer Form!

 

Worum geht es in der zweiten Staffel von „Loki“?

Die erste Staffel endete mit einem wortwörtlichen Knall und dem Beginn des Multiversums. Die Konsequenz daraus wird unter anderem in „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ thematisiert werden, könnte aber auch bereits in „Spider-Man: No Way Home“ ein Kernpunkt der Handlung sein. „Doctor Strange“ soll am 6. Mai 2022 in die Kinos kommen, „Spider-Man“ bereits am 17. Dezember 2021.

 

Staffel 2 wird sich mit Sicherheit mit dem Verrat von Sylvie auseinandersetzen und die Konsequenzen, die sich daraus ergeben – zum einen für das Multiversum, zum anderen für die Beziehung zwischen ihr und Loki. Mit dem Tod des einen Kang, werden sich seine Varianten schnell daran machen, das Multiversum zu erobern – wie es auch der Fall in „unserem“ Universum war, das wir am Ende der letzten Folge von „Loki“ sehen konnten. Mobius wird auch eine spannende Storyline haben: Die Tatsache, dass er „unseren“ Loki nicht wiedererkennt, deutet darauf hin, dass „unser“ Loki aus dem Zeitstrahl verbannt wurde oder von einer anderen Variante ersetzt wurde. Es sieht nicht gut aus für unseren geliebten Gott! Auch Sylvie werden wir sicherlich wiedersehen – nur in welcher Rolle? Als Geliebte? Freundin oder gar Feindin? Wir werden uns noch ein wenig gedulden müssen, bis wir Antworten auf all diese brennenden Fragen erhalten werden!