Lili Reinhart verrät: DAS wird den "Riverdale"-Stars verboten!

In einem neuen Interview hat Lili Reinhart erzählt, worauf sie sich nach ihrer Zeit bei "Riverdale" am meisten freut und was den Stars der Serie am Set untersagt ist!

Lili Reinhart verrät: DAS wird den Riverdale-Stars verboten!
Lili Reinhart blickt freudig in die Zukunft nach "Riverdale" Foto: Charley Gallay / Getty Images

"Riverdale": Das plant Lili Reinhart nach der Serie

Mit Staffel 7 von "Riverdale" wird die Serie ein Ende finden. Dafür plant der Serien-Schöpfer sogar nochmal einen kompletten Neuanfang! Wie das wohl aussehen wird? Wir sind schon SEHR gespannt! Seit 2017 sehen wir Archie, Betty, Jughead, Veronica und Co. regelmäßig in neuen Folgen auf unseren Bildschirmen, da ist für die Schauspieler*innen natürlich nicht viel Zeit für andere Projekte.
_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Das wird sich nach den Dreharbeiten zur siebten und letzten Staffel dann aber schlagartig ändern. Was sind die Pläne von "Betty"-Darstellerin Lili Reinhart? "Wenn ich könnte, würde ich mit Yorgos Lanthimos arbeiten. Ich denke einfach, dass seine Filme so stilisiert und brillant sind. Ich liebe es, wenn ein Regisseur einen interessanten neuen Blickwinkel hat, der so viel Spaß macht. Ich denke, das wäre ein Traum", schwärmt die Schauspielerin.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Riverdale": Das ist am Set verboten!

Doch neben diesem Traum hat Lili auch einiges vor: "Abgesehen davon habe ich nach 'Riverdale' eine Menge dramatischer, tiefgründiger Rollen in Aussicht. Auf jeden Fall Rollen, in denen ihr mich noch nicht gesehen habt. Ich bin eine erwachsene Frau und werde anfangen, diese erwachsenen Rollen zu spielen." Das dies mit "Riverdale" nicht wirklich möglich ist, zeigt sich für sie auch durch ein bestimmtes Verbot: "In einer CW-Sendung kann man nur bedingt erwachsen sein, weil man nicht einmal mit Zunge küssen darf."  Sie freut sich auf jeden Fall schon sehr auf die Zukunft nach der Serie: "Ich spiele einfach vielseitigere, kompliziertere, chaotischere Charaktere. Das ist es, was mir bevorsteht und ich könnte nicht aufgeregter sein."

*Affiliate-Link