„Jackass“-Star mit 54 Jahren verstorben

Hollywood trauert um Stevie Lee Richardson. Der kleinwüchsige „Jackass“-Star und Wrestler ist im Alter von 54 Jahren unerwartet verstorben.

„Jackass“-Star mit 54 Jahren verstorben
Stevie Lee Richardson wurde durch seine Kleinwüchsigkeit ein ganz Großer in Hollywood
 

Hollywood trauert um seine Stars

In diesem Jahr mussten wir uns bereits von einigen großen Stars aus der Film-, Musik- und Sportwelt verabschieden. Erst Ende August sorgte der überraschende Tod von Chadwick Boseman für eine weltweite Trauerwelle. Der „Black Panther“-Star erlag mit nur 43 Jahren einer Krebserkrankung, gegen die er lange im Stillen gekämpft hatte. Nun wurde ein weiterer Hollywood-Star viel zu früh aus dem Leben gerissen: Stevie Lee Richardson.

 

„Jackass“-Star Stevie Lee Richardson ist tot

Wie US-Medien berichten, wurde der kleinwüchsige Schauspieler vergangene Woche leblos in seinem Haus gefunden. Zu den Umständen ist noch nichts bekannt, der Tod des 54-Jährigen kam allerdings völlig unerwartet, wie es in einer „GoFundMe“-Spendenkampagne heißt, die zugunsten von Stevie eingerichtet wurde. Das Geld soll seinem einzigen Hinterbliebenen dabei helfen, die Beisetzung zu finanzieren. „Er wurde von vielen geliebt, hatte viele Freunde, die zur Familie gehörten, und Fans, die ihn verehrten, aber nur sein Bruder Jim blieb übrig, um sich um die letzten Vorkehrungen zu kümmern“, steht auf der Seite.

 

Stevie Lee Richardson: Kleinwüchsiger ganz groß

Stevie Lee wurde als Schauspieler vor allem durch seine Rollen in „Jackass“ und „American Horror Story“, bekannt. Doch auch in der Wrestling-Welt machte er sich als „Puppet The Psycho Dwarf“ einen Namen.

„Puppet hat mit seiner Hardcore-Einstellung und seinem Lebensstil die ganze Welt zum Lächeln gebracht. Er ist eine Legende in der Kunst des Kleinwüchsigen-Wrestlings“, nahm seine ehemalige Wrestling-Liga Abschied.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .