"iCarly": Emotionaler Abschied in der Serie

"iCarly" soll noch diesen Sommer fortgesetzt werden! Jetzt hat Hauptdarstellerin Miranda Cosgrove jedoch verraten, dass es einen emotionalen Abschied geben wird … 

"iCarly": Emotionaler Abschied in der Serie
Sam, Carly und Freddie waren in der Serie unzertrennlich. Im "iCarly"-Reboot wird Sam leider fehlen …
 

"iCarly" Abschied: Warum ist Sam Puckett nicht in der Serie? 

Am 17. Juni soll "iCarly" in Amerika auf "Paramount+" starten. Fans freuen sich riesig über die große Reunion der Nickelodeon-Serie und feiern es extrem Lieblinge wie Miranda Cosgrove (Carly), Nathan Kress (Freddie) und Jerry Trainor (Spencer) wiederzusehen. Schon der erste Trailer zu "iCarly" hat gezeigt, wie krass sich die Serie verändert hat. Die Stars sind erwachsen, haben ein neues Leben und auch neue Freunde. Vor allem für Hauptrolle Carly Shay hat sich viel verändert, denn ihre ehemalige BFF Sam Puckett (Jenette McCurdy) wird in der neuen Serie fehlen. Der "iCarly"-Star hat ihre Karriere beendet und ist demnach nicht im Reboot dabei. Wie soll das in der Reunion funktionieren? Freddie, Carly und Sam waren doch unzertrennlich! "Carly"-Darstellerin Miranda Cosgrove hat jetzt verraten, dass es einen emotionalen Abschied in der Serie geben wird. 

DISNEY- & NICKELODEON-STARS: FRÜHER UND HEUTE

 

So erklärt "iCarly" das Fehlen von Sam Puckett in der Serie

Seien wir mal ehrlich: Irgendwie wäre es strange gewesen, wenn das Fehlen von Sam Puckett in "iCarly" gar kein Thema wäre. Deshalb haben sich die Serien-Macher einen emotionalen Abschied für die Rolle überlegt. Nicht nur einmal, sondern gleich öfter, wie Miranda Cosgrove im Interview mit "Entertainment Weekly" verraten hat: "Wir werden definitiv viel auf die Beziehung mit Sam eingehen und wo Sam eigentlich ist schon in der ersten Folge. Danach erwähnen wir sie immer mal wieder während der Staffel. Es wird also definitiv aufgeklärt." Wir sind wirklich sehr gespannt, welche Geschichte sich dahinter verbirgt. In dem "iCarly"-Reboot hat die Hauptdarstellerin jedoch eine neue BFF mit dem Namen Harper (Laci Mosley). Sie ist Carlys Mitbewohnerin und will Stylistin werden. Auch das Dating-Leben der Girls wird eine große Rolle spielen. Nach einer langen Beziehung ist Carly wieder Single und "bereit" fürs Dating-Leben, während ihre BFF Harper bisexuell ist und ein ebenfalls interessantes Dating-Leben haben soll. Wir sind sehr gespannt! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .