"Harry Potter"-Star wegen Belästigung verhaftet!

Ezra Miller wurde in Hawaii wegen Belästigung festgenommen. Diese Vorwürfe werden gegen den "Harry Potter"- und "The Flash"-Star erhoben. 

Harry Potter-Star wegen Belästigung verhaftet!
Ezra Miller ist demnächst in "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnis" zu sehen Foto: IMAGO / Prod.DB
Auf Pinterest merken

"Harry Potter"- und "The Flash"-Star Ezra Miller verhaftet

Ezra Miller kennen "Harry Potter"-Fans als Credence aus den "Phantastische Tierwesen"-Filmen und Liebhaber*innen von Superhelden-Filmen als "The Flash" in "Justice League" – oder bald seinem ganz eigenen Film.

Der Schauspieler filmte das letzte Jahr für den eigenen "The Flash"-Film, welcher im Herbst 2022 erscheinen sollte. Doch auch dieser Filmstart wurde wie "Aquaman 2" weit verschoben. Am 27. März 2022 wurde Ezra Miller jedoch gegen 23:30 Uhr wegen Belästigung und ordnungswidrigem Verhalten verhaftet! In einem Statement erklärte die Polizei, dass Miller eine Karaoke-Bar besuchte und irgendwann sehr aufgebracht gewesen sei und begann Obszönitäten in der Bar rumzuschreien. An einem bestimmten Punkt soll er sogar das Mikrofon einer 23-jährigen Frau entrissen haben, was zu dem ersten Vorwurf des ordnungswidrigen Verhaltens führte. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ordnungswidriges Verhalten & Belästigung: Ezra Miller wird in Karaoke-Bar festgenommen

Doch Ezra Millers Karaoke-Abend eskalierte noch ein bisschen mehr. Später soll er sich auf einen 32-jährigen Mann gestürzt haben, der gerade Dart gespielt habe.

Dies stufte die Polizei in ihrem Bericht als Belästigung ein. "Der Bar-Besitzer bat Miller einige Male, sich zu beruhigen – ohne Erfolg", berichtet die Polizei zum Schluss im Statement. Der "Harry Potter"-Star wurde mit diesen zwei Vorwürfen festgenommen, wurde jedoch entlassen, nachdem er die 500 Dollar Kaution bezahlt hatte. Der Schauspieler ist also nochmal glücklich davongekommen. Fans sind jetzt in Sorge um den "The Flash"-Star, denn schon 2020 kursierte ein Video von ihm, wie er anscheinend eine junge Frau vor einer Bar würgt. Bisher gibt es noch kein Statement des Schauspielers. 

*Affiliate-Link