GZSZ: Neue Serie und Mega-Comeback

GZSZ-Fans dürfen sich im neuen Jahr auf ein Mega-Comeback und eine ganz neue Serie freuen! Susan Sideropoulos wird eine Doppelrolle in einem GZSZ-Spin-Off einnehmen …  

GZSZ: Neue Serie und Mega-Comeback
GZSZ Comeback: Susan Sideropoulos und Daniel Fehlow stehen wieder zusammen vor der Kamera! Foto: RTL / Oliver Ziebe
Auf Pinterest merken

GZSZ: Susan Sideropoulos feiert Mega-Comeback als Verena Koch in neuem Spin-Off

Im Januar erwartet nicht nur "Harry Potter"-Fans ein historischer Moment, sondern auch GZSZ-Fans kommen auf ihre Kosten. Susan Sideropoulos kehrt nämlich als Verena Koch in "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" zurück, also fast!

Sie wird in "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst" zu sehen sein. Am 31. Januar startet die neue GZSZ-Serie auf RTL natürlich auch wieder mit Hauptdarsteller Daniel Fehlow. Fans der deutschen Serie werden sicher nicht den tragischen Tod vergessen haben, den Verena Koch 2011 in GZSZ hatte und der ihren Ausstieg aus der Show ebnete. Wie genau wird also ihr Comeback in "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst" aussehen? Um ganz genau zu sein, muss man an dieser Stelle betonen, dass Susan Sideropoulos gleich zwei Rollen in der RTL-Show einnehmen wird. Neben Verena Koch wird sie auch Sarah Elsässer spielen … 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Leon – Glaub nicht alles, was du siehst": Doppeltes GZSZ-Comeback begeistert Fans

Fans freuen sich schon riesig auf das doppelte GZSZ-Comeback von Susan Sideropoulos in "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst". Die meisten vermuten auch, dass die Rolle von Verena Koch nur in Erinnerungen und Rückblicken auftauchen wird, was stimmen kann, wenn man sich die bisherige Serienbeschreibung anguckt.

Leon aka Daniel Fehlow will ein neues Restaurant eröffnen und zieht dafür mit seinem Sohn Oskar an die Ostsee. In seinem neuen Haus findet er jedoch ein Foto von seiner Frau Verena. Wie kann das sein? Als er dann plötzlich eine Frau trifft, die auch noch genau so aussieht, wie seine verstorbene Frau, ist er völlig verwirrt. Wie es der Zufall so will, verlieben sich die beiden. Doch wird es Leon schaffen, seine neue Liebe Sarah Elsässer nicht ständig mit Verena zu vergleichen? Gefühlschaos pur, das GZSZ-Fans sicher lieben werden. "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst" startet am 31. Januar 2022 auf RTL+.*

*Affiliate-Link