Dieser „Köln 50667“-Star wechselt zu GZSZ

Timur Ülker lässt bald die Herzen der GZSZ-Ladies höher schlagen
Timur Ülker lässt bald die Herzen der GZSZ-Ladies höher schlagen

„Köln 50667“-Fans waren traurig, als Serienliebling Timur Ülker aka "Cem Arslan" Anfang des letzten Jahres die Serie verließ – immerhin ging mit ihm ein echter Frauenschwarm! Doch jetzt kehrt der 28-Jährige ins TV zurück – und das in Deutschlands beliebtester Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“!

 

Timur Ülker: Mega nervös vor seinem ersten Tag bei GZSZ

Zwei Jahre lang gehörte "Cem Arslan" fest zur „Köln 50667“-Crew – bis Schauspieler Timur Ülker Anfang 2017 sein Serien-Aus verkündete. Den Grund verriet er uns im Interview mit BRAVO Online: Er war mit der Entwicklung seiner Rolle nicht mehr zufrieden und wollte sich mehr auf seine Musik konzentrieren. Doch jetzt zieht es Timur doch wieder vor die Kamera. Vor wenigen Tagen ließ der gebürtige Hamburger die Bombe auf Instagram platzen: „Ich bin schon bald bei GZSZ zu sehen“, verriet der ehemalige „Köln 50667“-Star! Lange kann es tatsächlich nicht mehr dauern, denn Timur hat seine ersten Szenen bereits im Kasten! „Die Dreharbeiten bringen jede Menge Spaß und sind zugleich eine tolle Herausforderung“, schrieb der 28-Jährige weiter und gab zu: „Am ersten Drehtag war ich etwas aufgeregt, aber das wurde durch das total nette Team ganz schnell kompensiert.“ Ab wann genau Timur Ülker bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Nur so viel: Seine Serienfigur trägt den Namen Nihat und ist neu in Berlin.

 

Der größte Vertrag seiner Karriere

Timur kann sein Glück jedenfalls kaum fassen – denn mit seiner neuen Rolle geht ein großer Traum in Erfüllung! „Ich weiß noch, vor einigen Jahren hab ich das Format gesehen und dachte mir: Boa das wär so geil, wenn ich in so nem Ding mal mitspielen würde und ich würde mir das wünschen.“ Dass das alles mal wirklich passieren würde, hätte der Schauspieler sich damals nie träumen lassen. Kein Wunder also, dass er vor Beginn der Dreharbeiten megamäßig aufgeregt war – schließlich handelt es sich bei seinem Deal mit RTL laut eigener Aussage um den „größten Vertrag seiner bisherigen Karriere.“ Und damit hat er absolut Recht – denn auch, wenn er bereits bei der Nackt-Dating-Show "Adam sucht Eva" zu sehen und war zwei Jahre lang bei der mega Erfolgreichen RTL2-Serie „Köln 50667“ mitgespielt hat, kommt bislang keine deutsche Soap an GZSZ heran. Wer hier eine Hauptrolle ergattert, hat es echt weit geschafft! Seit 1992 läuft "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im deutschen Fernsehen und hat täglich knapp drei Millionen Zuschauer! Und denen will Timur Ülker natürlich etwas bieten: „Ich werde alles geben, um euch alle glücklich zu machen“, sagte der Schauspieler.