Gibt es bald noch ein „Pretty Little Liars“-Reboot?

Großartige Nachrichten für alle „Pretty Little Liars“: Drei Jahre nach dem Ende der Serie soll schon auf Hochtouren an einer Neuauflage gearbeitet werden!

Gibt es bald noch ein „Pretty Little Liars“-Reboot?
Nach sieben Jahren und 160 Episoden war 2017 Schluss mit der Erfolgs-Serie „Pretty Little Liars“
 

„Pretty Little Liars“: Neuauflage geplant

Sieben Jahre lang verfolgten Millionen Fans weltweit gebannt das Schicksal der Highschool-Freundinnen Aria (Lucy Hale), Emily (Shay Mitchell), Hanna (Ashley Benson), Spencer (Troian Bellisario) und Alison (Sasha Pieterse ) und ihrem mysteriösen Gegenspieler namens „A“. „Pretty Little Liars“ wurde zu einer der erfolgreichsten Serien überhaupt, doch 2017 war nach 160 Episoden Schluss. Mit dem Spin-off „The Perfectionists“ wurde im letzten Jahr versucht, an den Hype anzuknüpfen – vergeblich! Obwohl sogar die „Pretty Little Liars“-Darstellerinnen Sasha Pieterse und Janel Parrish mitspielten, wurde die Serie nach nur einer Staffel wieder abgesetzt. Trotzdem soll nuneine weitere Neuauflage geplant sein!

 

„Riverdale“-Schöpfer holt „Pretty Little Liars“ zurück

Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, soll kein Geringerer als „Riverdale“-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa an einem Reboot arbeiten. Da sich das Ganze noch in einem sehr frühen Stadium befindet, sind noch nicht viele Details bekannt, außer dass es neue Charaktere und neue Geschichten geben soll. Ob wir trotzdem ein paar bekannte Gesichter aus Rosewood zu sehen bekommen, wird sich zeigen. Zumindest Lucy Hale könnte bald Zeit haben, wieder in ihre alte Rolle zu schlüpfen, da ihre neue Serie, das „Riverdale“-Spin-off „Katy Keene“, kurz vor dem Aus stehen soll.  Mit Sasha Pieterse dürfte hingegen weniger zu rechnen sein, denn die 24-Jährige wird in Kürze zum ersten Mal Mama. 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BRAVO (@bravomagazin) on