Dagi Bee: So viel Geld hat sie in „Beetique“ investiert

Dagi Bee packt aus: So viel GELD hat sie in ihr Unternehmen "Beetique" gesteckt! 😮

Um sich selbstständig zu machen, braucht man nicht nur ein gewisses Startkapital, sondern muss auch einiges investieren um seine Firma aufzubauen. Welche Summe die Influencerin Dagi Bee in ihr Unternehmen „Beetique“ gesteckt hat, hat sie nun verraten …
Dagi Bee hat mit "Beetique" ihre eigene Beauty-Marke gegründet
 

Dagi Bee: Krasse Investition!

Dagi Bee ist schon lange nicht mehr nur eine YouTuberin. Nein, sie ist eine richtige Business-Frau! Sie entwickelte, zusammen mit ihrem Mann Eugen Kazakov, eine eigene Kosmetik-Marke namens "Beetique" und ebenso die Klamotten-Linie "Beetique Clothing". Im neuen YouTube-Video von ihrem Kumpel und "Wer wird Milliönär?"-Gewinner Aaron Troschke spricht Dagi Bee nun ganz offen darüber, wie viel Geld sie in den Aufbau ihre Firma gesteckt hat. Um sich selbstständig zu machen, braucht man nämlich nicht nur ein gewisses Startkapital, sondern muss auch einiges investieren, damit man eine Firma aufbauen kann. In Dagis Fall waren das über 100.000 Euro!

 

Dagi Bee: Hunderttausend Euro hingeblättert

Krass, was für eine hohe Summe Dagi Bee investieren musste, um "Beetique" aufzubauen, oder? In Aarons Video zeigt sich Zulas Hunde-Mami ungewohnt offen und erzählt außerdem, dass sie sich den Betrag nicht von der Bank leihen musste. Stattdesseb waren die hunderttausend Euro Teil ihres selbst verdienten Gelds – Respekt! Dagi Bee ging mit dieser riesigen Investition aber ein ganz schönes Risiko ein … Zum Glück hat sich ihr Einsatz ausgezahlt. Denn vor Kurzem hat die 25-Jährige einen weiteren "Beetique" Pop-Up-Store eröffnet und die Fans lieben ihn! Meistens machen Dagi und ihr Mann Eugen nur positive Erfahrungen mit ihren Fans. Doch ab und zu übertreiben es manche auch mit ihrer Fan-Liebe und stalken die beiden Influencer. Das geht gar nicht! Dagi Bee war deswegen auch schon ein paar Mal richtig sauer auf ihre Fans! 

 

Dagi Bee bleibt real!

Dagi Bees Community macht sich auch oft einfach nur Sorgen um den Video-Star.  Zum Beispiel dann, wenn über mehrere Wochen kein neues YouTube-Video auf ihrem Kanal erscheint. Das war nämlich neulich erst der Fall … 😳 Im September postete Dagi Bee deswegen folgende Zeilen: „Momentan fühle ich mich einfach nicht danach und ich denke, ihr würdet das auch merken“. Der Webstar bleibt sich also selbst treu und möchte ihren Fans einfach nichts vorspielen. Völlig okay! Schließlich hat doch jeder mal eine Phase, in der man sich einfach nicht so gut fühlt und lieber für sich bleiben möchte. Diese Ehrlichkeit macht Dagi Bee mega real! 😊

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!