BTSxCorden: Der beste Talk-Show-Auftritt der K-Pop-Stars

Gestern war es soweit und BTS besuchten im Rahmen ihres Comebacks die "The Late Late Show with James Corden". Deshalb war es für die K-Pop-Band ein ganz besonderer Abend:

BTSxCorden: Der bester Talk-Show-Auftritt der K-Pop-Stars
Die Jungs von BTS waren bei James Corden zu Gast
 

BTS-Debüt bei James Corden

Mit ihrem Comeback-Song "Black Swan" feierten BTS gestern ihren ersten Auftritt. Und das bei keinem geringeren als Talk Master James Corden. Der empfing die sieben Jungs in seiner Late Nigh Show und war selbst mega happy deswegen, wie sein cooles Aufzug-Bild mit den K-Pop-Stars zeigt. Solche Events sind für die südkoreanische Band nicht immer einfach, da sie nicht alle perfekt Englisch sprechen und Sendungen vor Live-Publikum oft mit Stress verbunden sind. James Corden machte es BTS aber extrem einfach, weshalb V und J-Hope später erklärten, dass da die angenehmste Show war, in der sie je zu Gast waren. Hammer!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#BTSxCORDEN. BLACK SWAN. TEN MINUTES. 📸: @terencepatrick

Ein Beitrag geteilt von The Late Late Show (@latelateshow) am

 

 

BTS-Fans danken Moderator James Corden

Auf Twitter kursieren gerade rekordverdächtig viele Posts der ARMY, die sich alle um BTS und James Corden drehen. So schreiben sie etwa: "Danke James Corden, dass du es ihnen so einfach und angenehm gemacht hast, trotz der Sprachbarriere. Es hat so viel Spaß gemacht zuzuschauen." und "Er hat nicht dieselben Fragen nach Kollaborationen gestellt, er hat mit ihnen Witze gemacht und alles aufgelockert, sie konnten Spaß am Set haben. Er hat einen guten Job gemacht!" Weil alle Fans so glücklich darüber sind, trenden die Hashtags #BTSxCorden und #ThankYouJamesCorden auf Twitter.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!