BTS: Sensation auf den Grammys

BTS wird nun eine große Ehre zuteil. Die K-Pop-Band ist als erste südkoreanische Band zu den Grammys eingeladen.

BTS haben auf Instagram 15,4 Millionen Abonnenten.
BTS haben auf Instagram 15,4 Millionen Abonnenten. Foto: Getty Images
Auf Pinterest merken

BTS: Mega Auftritt bei den Grammys 2019

BTS haben es international geschafft. V, Jungkook, Jimin, Suga, Jin, RM und J-Hope sind die erfolgreichste Boyband weltweit. Sie füllen regelmäßig Hallen und bringen die ARMY zum Ausrasten. Nun haben sie es sogar zu den Grammy Awards geschafft. Ihr Album "LOVE YOURSELF: TEAR" ist bei der Preisverleihung in der Kategorie "best recording package" nominiert. Dieser Grammy wird für den visuellen Look eines Albums vergeben. Sollte das BTS-Album gewinnen, wird der Art Director Doo-Hee Lee ausgezeichnet und nicht die Band selbst. In der Kategorie sind noch vier Art Directors nominiert:

  • Album "BE THE COWBOY" von Mitski, Art Director: Mary Bands
  • Album "MASSEDUCTION" von St. Vincent, Art Director: Willi Perron
  • Album "THE OFFERING" von The Chairman, Art Director: Qing-Yang Xiao
  • "WELL KEPT THING" von Foxhole, Art Director: Adam Moore

BTS: Aufregende Rede bei den Grammys 2019

Die Boys sind nicht nur als Gäste geladen, sondern werden auch eine Laudatio halten. Laut "Variety" sollen die Boys bei den Grammys einen Preis übergeben, doch für welche Kategorie ist bislang noch unbekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden. Wow – so erfolgreich wie das Jahr 2018 für BTS geendet hat, startet 2019! Wir drücken ihnen ganz fest die Daumen und glauben, dass sie den Award locker absahnen.

10 Fakten über BTS, die ihr garantiert noch nicht wusstet:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO: