BTS RM: Das denkt er über die Zukunft der Band!

Wie wird es mit BTS weitergehen? Das fragen sich wohl einige Fans der Band. RM hat sich nun geäußert und verraten, wie er über die Zukunft von BTS denkt!

BTS RM: Das denkt er über die Zukunft der Band!
RM veröffentlichte letzten Dezember sein erstes Solo-Album Foto: Universal Music
Auf Pinterest merken

BTS RM: Arbeit an zweitem Solo-Album

BTS sind aktuell in einer Band-Pause. Grund dafür ist, dass sie alle ihren Militärdienst für Südkorea antreten müssen. Während Jin diesen bereits seit Ende letzten Jahres leistet und J-Hope das nächste Bandmitglied ist, das ihm folgt, gehen die anderen noch ihren Solo-Plänen nach.

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

BTS Jungkook verrät private Routine!

An diesem Tag haben die meisten Menschen Geburtstag!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

_____

So auch RM, der erst kürzlich sein erstes Solo-Album "Indigo" veröffentlicht hat, aber sich nun bereits darauf vorbereitet, sein zweites Album zu produzieren. In einem Interview hat er nun nicht nur verraten, wo er neue Inspiration sucht und mit wem er gerne zusammenarbeiten würde, sondern auch, wie er über die Zukunft von BTS denkt.

BTS: Wie geht’s mit BTS weiter?

Der BTS-Star war kürzlich in Spanien zur Vorbereitung auf sein zweites Album: "Ich wollte Kunstwerke von Goya, Velázquez und Picasso sehen, um mich inspirieren zu lassen, und ich war im Prado und anderen Museen. Ich bin nach Spanien gekommen, weil ich die Kunst dort liebe, und wenn jemand durch meine Leider etwas über die Kultur eines Landes erfährt, ist das eine Ehre, die mich glücklich macht." Zudem erzählte er noch, dass er gerne mit der spanischen Sängerin Rosalía kollaborieren würde. Dann teilte er noch seine Gedanken, was die Zukunft von BTS nach ihrer Band-Pause, angeht: "Wenn man berühmt ist, ist es sehr schwierig, an der Spitze zu bleiben, aber ich denke, BTS wird es schaffen. Wir werden wieder zusammenkommen, wenn wir unseren Militärdienst beendet haben, und wir werden nach neuen Synergien zwischen uns suchen, um eine zweite Phase einzuleiten. Aber, in jedem Fall, hält nicht ewig." Wenn die Fans also geduldig bleiben und die Band wieder genauso weiter unterstützt wie bisher, steht einem großen und erfolgreichen BTS-Comeback sicher nichts mehr im Weg!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Mehr zu BTS