BTS: Das hat vor ihnen noch keine K-Pop Gruppe geschafft!

Schon wieder ein Rekord: BTS haben etwas erreicht, was vor ihnen noch keine andere K-Pop Gruppe geschafft hat! 

BTS: Das hat vor ihnen noch keine K-Pop Gruppe geschafft!
BTS sind die Meister der Rekorde!
 

BTS als erste K-Pop Band im Wembley Stadium in London

Die Bangtan Boys können neben der Musik eine Sache besonders gut: Rekorde sammeln! BTS ist jetzt nämlich die erste K-Pop Gruppe, die im Wembley Stadium in London aufgetreten ist – das hat vor ihnen noch niemand geschafft! V, Suga, Jin, Jungkook, RM, Jimin, and J-Hope sind nämlich beim Halbfinale von "Britain's Got Talent" aufgetreten, wo sie ihren neuen Hit "Boy With Luv" ft. Halsey performt haben. Ihre Bühnenshow war mal wieder der Wahnsinn! Die sieben Jungs sind alle im Anzug auf die Bühne getreten und waren umgeben von pinken Laternen. Wie zu erwarten, haben sie eine super kreative Choreografie abgeliefert und ihren neuen Track "Boy With Luv" zum Besten gegeben. Klar, dass es dafür Standing Ovations von der gesamten Jury gibt! Seht euch den Auftritt hier selbst an: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

BTS: Rekorde brechen, ist ihr Hobby!

BTS sind international ohne Zweifel die Vorreiter der K-Pop Gruppen. Ihre Single "IDOL" knackte sogar den YouTube- Rekord von Taylor Swifts "Look What You Made Me Do"-Video (43,2 Millionen Klicks in 24h) und hatte nach 24 Stunden stolze 56 Millionen Views! Und auch ihr erster englischer Song "Waste It On Me" mit DJ Steve Aoki begeisterte die Fans. Alleine in den ersten vier Tagen wurde der Song, 9,4 Millionen Mal gestreamt, das sind 2,35 Millionen Streams pro Tag. Normalerweise wird ein Song selten mehr als 1,15 Millionen Mal am Tag gestreamt.  Auf Twitter haben die Jungs ebenfalls einen Rekord aufgestellt, denn in nur einem Jahr wurden 1,6 Milliarden BTS-Tweets verschickt. Und auch im Kino waren BTS bisher extrem erfolgreich. Mit ihrem Kinofilm "Burn The Stage: The Movie" knackten sie den Rekord von Mega-Boyband One Direction. Wir sind uns sicher, dass die Jungs auch in Zukunft noch einiges erreichen werden. Und hoffen, dass bald noch mehr K-Pop Gruppen solche Erfolge feiern können. 

Das könnte dich auch interessieren: 

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Dann schnapp dir die neue BRAVO! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .