X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Britney Spears: So verlor sie Millionen in kurzer Zeit

Britney Spears müsste unfassbar reich sein, ist sie doch neben Christina Aguilera DIE Pop-Ikone. Tatsächlich verlor sie aber einen Großteil ihres Vermögens ...

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Britney Spears vs Christina Aguilera: Wer ist reicher?
Wer hat mehr Geld: Britney Spears oder Christina Aguilera?
 

Die Pop-Ikonen unserer Zeit

#FreedBritney ist der Hashtag auf den so viele Fans von Pop-Idol Britney Spears gewartet haben – sie selbst wohl am allermeisten. Seit ihrem Vormundschafts-Gewinn eskaliert die Musikerin gewaltig!

Auch interessant:

Kollegin Christina Aguilera und sie gehörten damals und heute zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Welt. Bis heute verdienen die beiden mit ihren Songs und ihrem Namen unfassbar viel Geld! Gerade Aguilera hat sich neben der Musik auch im Filmgeschäft einen Namen gemacht, spielte im Indie-Film „Jewels“ erst 2018 die Hauptrolle und war eine Zeitlang auch in der Jury der amerikanischen Version von „The Voice“ vertreten. Lange Zeit standen die beiden in direkter Konkurrenz um den Thron der Pop-Königin – doch wer hat das Rennen am Ende (zumindest finanziell) gewonnen?

Die aktuell erfolgreichsten Musik-Stars der Welt

 

Aguilera ist reicher als Spears

Tatsächlich wird das Vermögen von Aguilera auf sage und schreibe 141 Millionen Euro geschätzt – eine mehr als beachtliche Summe! Die hat sich die Sängerin und Schauspielerin mit harter Arbeit verdient, die weit über eine reine Musikkarriere hinausgeht. Tatsächlich besitzt sie dadurch geschätzt fast 100 Millionen Euro mehr als Kollegin Spears. Deren Vermögen wird nämlich aktuell auf ca. 53 Millionen geschätzt. Klingt nach ganz schön wenig im Vergleich, oder? Tatsächlich sah das Konto der Ikone vor einiger Zeit sehr viel besser aus – es gab eine Zeit, da wurde ihr Vermögen auf 190 Millionen Euro geschätzt! Ihre Vormundschaft wird als Grund geschätzt, der Spears in kurzer Zeit Millionen kostete. Schließlich war ihr Vermögen 13 Jahre lang nicht einmal in ihrer Hand, sondern in der ihres Vaters, Jamie Spears, und vieler anderer Verantwortlichen, die ihr Geld „verwalteten“. Es wird sich zeigen, ob Spears sich finanziell wieder „erholen“ kann, nun, da sie wieder die volle Kontrolle über ihr Leben und ihr Vermögen zurückerlangt hat.

 

*Affiliate-Link