BLACKPINK: Gemeinsamer Song mit Lady Gaga

Auch weltberühmte Stars aus dem Musikbusiness reißen sich inzwischen um die gefeierten K-Pop Idole. Erst vor kurzem verkündete Jessi von Little Mix in einem Instagram-Live-Stream, dass die Band mit BTS einen gemeinsamen Song aufnehmen will. Auch Pop-Ikone Lady Gaga hat sich für ihr neues Album die geballte Girl K-Pop-Power geschnappt und veröffentlicht mit BLACKPINK einen gemeinsamen Song! Dabei sollte das eigentlich erstmal noch eine Überraschung bleiben…

Girl Power at it's best: Lady Gaga und BLACKPINK veröffentlichen zusammen den Song "Sour Candy"
Girl Power at it's best: Lady Gaga und BLACKPINK veröffentlichen zusammen den Song "Sour Candy"
 

Darum erschien Lady Gagas Album noch nicht

Eigentlich sollte Lady Gagas neues Album „Chromatica“ bereits im April dieses Jahres erscheinen. Doch wegen der weltweiten Corona-Pandemie hatte die Pop-Diva den Release auf unbestimmte Zeit verschoben. Damals schrieb die Sängerin, dass es sich in dieser „hektischen und gruseligen Zeit“ nicht richtig anfühlt ein Album zu veröffentlichen. Immerhin ist es für Lady Gaga eine große Sache, denn seit ihrem letzten Album „Joanne“ von 2016 wurde es ziemlich ruhig um die „A Star Is Born“-Darstellerin. Da sollte der Zeitpunkt für so einen wichtigen Release natürlich passen. Wann genau das Album erscheinen sollte und was wir darauf zu hören bekommen, behielt Lady Gaga noch für sich. Bis der amerikanischen Einzelhandels-Kette „Target“ auf ihrer Website ein Fehler unterlief…

 

Lady Gaga feat. BLACKPINK bringt Fans zum Ausrasten!

Weil Target Lady Gags neues Album nämlich in ihrem Online-Shop zum Vorverkauf anbieten wollten, veröffentlichten sie aus Versehen die Trackliste mit, obwohl diese noch gar nicht bekannt gemacht werden sollte. Und wie reagierte Mrs Gaga? Da es nun sowieso ja schon irgendwie raus war, postete auch sie selbst die komplette Trackliste schließlich auf ihren Social Media Accounts. Ganz zur Freude aller K-Pop Fans, denn die Pop-Diva hatte sich die gefeierte Girlgroup BLACKPINK für ein gemeinsames Feature geschnappt! Kein Wunder, BLACKPINK brechen immerhin alle Rekorde und stießen mit ihrem Hits sogar schon Ariana Grande in den YouTube-Charts vom Thron! Auch die Fans der Gruppe rasteten bei diesen News so richtig aus und riefen sogar einen eigenen Hashtag #GAGAPINK ins Leben! "Ich kann mir niemanden vorstellen, der in der Pop-Szene ikonischer ist als Lady Gaga und niemanden, der so ikonisch ist wie Blackpink in Kpop... und jetzt arbeiten die beiden zusammen“, schrieb ein Fan nach der Bekanntgabe. Na wenn so nicht pure Vorfreude auf ein Album aussieht!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .