Blackpink stoßen Ariana Grande vom Thron

Krass! Blackpink brechen mit dem Video zu ihrer neuen Single „Kill This Love“ alle Rekorde!

Habt ihr den neuen Clip von Blackpink schon gesehen?
Habt ihr den neuen Clip von Blackpink schon gesehen?

Update: 08. April 2019

 

Blackpink brechen YouTube-Rekord

Die Girls von Blackpink haben etwas geschafft, was noch nie zuvor jemandem gelungen ist: Jennie, Rose, Lalisa und Jisoo haben mit dem Video zu „Kill This Love“ einen weiteren Rekord geknackt: In weniger als drei Tagen erreichten die vier Girls mehr als 100 Millionen Views auf YouTube! Tendenz steigend! Denn inzwischen haben sogar mehr als 123 Millionen den Clip angeklickt (Stand: 8. April!)

 

Blackpink: So heftig ist der Clip zu „Kill This Love“

Spektakulärer könnte der neue Clip der derzeit angesagtesten K-Pop-Girlband Blackpink kaum sein. In dem gut dreiminütigen Filmchen zu ihrem neuen Song „Kill This Love“ passiert so viel, dass man gar nicht weiß, wo man hingucken soll. Mal reitet Jennie auf zwei überdimensionalen Schwänen, dann erscheint plötzlich Lalisa mit Rastazöpfen in einem quitschbunten Supermarkt, in dem es scheinbar nichts anderes zu kaufen gibt, als verschiedene Müslis. In der nächsten Szene ist plötzlich Jisoos Gesicht in der untergehenden Sonne über einem See zu sehen, während die blonde Rose im nächsten Moment tränenüberströmt in einem Auto über die Straße rast. Im Refrain finden die vier Girls dann zum ersten Mal zusammen und tanzen in sexy Outfits einer Ruine zu krassen Beats.

 

Blackpink: „Kill This Love“ bricht YouTube-Rekord

Soviel nur zur ersten Hälfte des Videos, man kommt wirklich kaum hinterher! Alle paar Sekunden wechseln die Girls die Outfits und Frisuren und man kann sich kaum entscheiden, welche Szene man jetzt am krassesten findet. Kein Wunder, dass dieser Clip schon in kürzester Zeit durch die Decke gegangen ist! 18 Stunden nach der Veröffentlichung wurde das Video zu „Kill This Love“ bereits mehr als 38 Millionen mal angeklickt. Damit haben Blackpink einen Rekord gebrochen und sogar Ariana Grande vom Thron gestoßen: Noch nie zuvor wurde ein Video so schnell mehr als eine Million mal gesehen. Ari hatte bis dahin die Nase vorn gehabt: Ihr Clip zu „Thank U, Next“ hatte innerhalb von einer Stunde und zehn Minuten die eine Million Views erreicht. Jennie, Lalisa, Rose und Jisoo haben dafür nur unglaubliche 33 Minuten gebraucht!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte euch auch interessieren:

In der BRAVO halten wir euch natürlich auch über eure Lieblings-K-Pop-Stars auf dem Laufenden!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .