BLACKPINK: Erste Solo-Single von Jennie!

BLACKPINK: Erste Solo-Single von Jennie!

Nach J-Hope und RM von der K-Pop-Band BTS startet nun ein weiterer Korean-Pop-Star "Solo" durch.

 

BLACKPINK: Sie startet mit "Solo" durch

Anfang des Jahres schrieb BLACKPINK als die ranghöchste K-Pop-Mädchengruppe aller Zeiten Geschichte in den Billboard 200- und Hot 100-Charts und jetzt startet ein Mitglied "Solo" durch. Das Quartett BLACKPINK ist derzeit weltweit mega erfolgreich. Nun war es für Sängerin und Rapperin Jennie an der Zeit einen eigenen Song aufzunehmen. Ihre Debütsingle "Solo" wurde am Montag, den 12. November veröffentlicht. Der Track beginnt mit einer klangvollen Melodie, bevor es zu einem hymnischen Dance-Track mit EDM-Synthies und Beat-Drops wird. Die ausgelassenen Hip-Hop-neigenden Percussion und quietschenden Pfeifeffekte runden den Track perfekt ab. Während des gesamten Songs präsentiert Jennie abwechselnd ihre Gesangskünste und Rapfähigkeiten.

 

BLACKPINK: Jennies Songtext sagt einiges aus

"Ich bin es leid, so zu tun, als wäre ich fertig", sagt Jennie zu Beginn des Tracks und stellt die Einstellung des Songs vor. Während der Vorbemerkung behauptet sie: "Dies ist keine rührende Liebesgeschichte / Keine Romanze, keine Aufrichtigkeit / Es tut mir leid, aber es tut mir nicht Leid / Ab heute bin ich ein glänzendes Solo." Der Song wurde zusammen mit einem Musikvideo veröffentlicht, in dem Jennie alleine zu sehen ist. Sie verwandelt sich von einer "unschuldigen und zarten" Frau in einem luxuriösen Herrenhaus zu einer charismatischen Frau, die in ihre unabhängige Natur hineinwächst und sich durch eine Vielfalt als "Solo" erweist. Die Tanzmomente sind mit einigen anderen Handlungspunkten durchzogen und zeigen Jennie, wie sie ihr Liebesobjekt konfrontiert und später Engelsflügel trägt, um auszudrücken, wie frei sie von der beendeten Beziehung geworden ist. Könnte da eine Bedeutung dahinter stecken? Vielleicht will Jennie beweisen, dass sie auch ohne BLACKPINK durchstarten kann und sich von gewissen Zwängen befreit.

 

BLACKPINK: "Solo" ist jetzt schon mega erfolgreich

Innerhalb von fünf Stunden nach seiner Veröffentlichung auf YouTube hatte das Video mehr als 4 Millionen Aufrufe erzielt. Das Lied wurde von Teddy geschrieben, einem prominenten Produzenten des BLACKPINK-Labels YG Entertainment und dem Mann, der hinter dem ähnlich tanzfokussierten "Gashina" und "Heroine" des beliebten Solisten Sunmi stand. Während einer Pressekonferenz in Seoul sagte Jennie, dass "Solo" ihr die Möglichkeit gibt, ihre facettenreichen Seiten zu zeigen. "Da ich viele starke und charismatische Auftritte auf der Bühne gegeben habe, glauben viele Leute, dass ich im wirklichen Leben wahrscheinlich genauso sein würde", verriet sie. Weiter fügte Jennie hinzu: "Aber viele von denen, die mich getroffen haben, sagen, dass ich eine Aura von echt mädchenhaftem Charme habe". Als Mitglied von BLACKPINK ist dies Jennies erster Solo-Track. Zuvor war sie 2013 als Sängerin bei Songs von Lee Hi, Seungri und G-Dragon zu hören.

Das könnte dich auch interessieren:

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Schnapp dir die neue BRAVO!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am