Bibis Beauty Palace: Schluss mit YouTube?

Gemeinsam mit ihrem Mann Julian startet Bibi ein neues Projekt. Bleibt dann noch genug Zeit für YouTube?

Bibis Beauty Palace: Schluss mit YouTube?
Bibi Claßen zählt zu den erfolgreichsten Influencern in Deutschland.
 

Das ist ja Claße(n): Bibis Beauty Palace & Julienco starten Podcast

Bibi und Julian zählt zu den YouTube-Urgesteinen. Heute sind die YouTuber nicht nur mega erfolgreich, sondern haben auch eine kleine Familie mit Lio (2) und Baby Emily gegründet. Und wer weiß, vielleicht bekommt Bibis Beauty Palace bald auch Baby Nummer 3? Vorher jedoch hat das Paar ihre neueste Idee gelauncht! Seit gestern ist ihr neuer Podcast live – "Das ist ja Claße(n".Darin geben die jungen Stars noch mehr Einblicke in ihr Leben und verraten bisher unbekannte Details! Podcast-Formate sind aktuell sehr beliebt. Die TikTok-Stars Charli D'Amelio und ihre Schwester Dixie haben beide ebenfalls einen Podcast.Bibis Beauty Palace und Julienco erzählten, dass sie Lust auf etwas Neues hätten. Aber was bedeutet das für ihre YouTube-Channels?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Bibi und Julian drehen weniger Videos für YouTube

In ihrem neuesten YouTube-Video zeigen sich die Influencer mega happy über den Schritt. "Es ist ein komplett neues Kapitel für uns", freut sich Bibis Beauty Palace. Allerdings macht der Titel des Videos etwas stutzig: "Wir hören auf", heißt es.Bedeutet das etwa, dass es keine neuen Videos mehr geben wird? 😱 Zum Glück ist das nicht der Fall. Dennoch wird der YouTube-Content nun reduziert, erklärt die Zweifach-Mama. Anstelle von zwei Videos auf ihrem und Julians Account, gibt es nun jeweils eins. Nur so sei es den beiden möglich, ihr Herzblut künftig in ihr neues Podcast-Projekt zu stecken.

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .