Apple Watch Werbung versetzt Menschen in große Angst

In der neuen Werbung für die Apple Watch 7 kämpfen Menschen ums Überleben. Ist der Spot zu krass?

Apple Watch Werbung versetzt Menschen in Todesangst
Die neue Apple Watch Werbung jagt vielen Menschen einen fiesen Schauer über den Rücken
 

Apple Watch 7 Funktion

Apple ist bekannt für beeindruckende Werbespots, welche die Funktionen der Geräte leicht und schnell für Konsument*innen erklären. Um Menschen die aktuelle Apple Watch 7 schmackhaft zu machen, zeigt der Tech-Gigant nun, was für praktische Funktionen mit der Smart Watch einhergehen. Allem voran: die LTE Funktion.

______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Elon Musk sagt Ende der Erde voraus: "Es wird passieren!"

Dwayne „The Rock“ Johnson heftige Veränderung: Wie sieht der denn aus? 👀

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

______________

Das heißt: Wer eine Apple Watch 7 mit LTE hat, kann damit auch telefonieren – auch wenn das iPhone nicht in der Nähe ist. Der neue Werbespot verdeutlicht dies, allerdings auf ziemlich brutale Weise und nicht ohne Menschen einen fiesen Schauer über den Rücken zu jagen.

 

Apple Watch Spot sorgt für Angst

Der US-Werbespot gibt Notrufe von Menschen wieder, die in schlimmen Situationen Hilfe brauchten. Eine Frau meldet sich bei der Notrufzentrale und berichtet von einem Autounfall. „Mein Auto hat sich überschlagen und es läuft mit Wasser voll“, sagt sie panisch. „Ich kann nicht raus. Es steht mir schon bis zum Hals.“

In einem anderen Notruf meldet sich ein Mann, der mit seinem Paddelboot aufs offene Meer treibt. „Ich bin schon ganz weit draußen! Der Wind ist zu stark!“

Ein anderer ist mehrere Meter tief gefallen und hat sich das Bein gebrochen. „Ich brauche ganz schnell Hilfe! Es tut so weh!“

Dann die Auflösung im Werbespot:

"Jason, Jim und Amanda konnten mit Hilfe ihrer Apple Watch innerhalb weniger Minuten gerettet werden."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Lebensrettung dank der Apple Watch? Okay, Apple… DAS ist dramatisch, finden viele Menschen!

 

Reaktionen der Apple Fans

Zwar sind die Kommentare auf dem YouTube Channel von Apple deaktiviert – allerdings hat sich der Spot auch auf andere Channels und Netzwerke verbreitet.

Einige sind nach der Werbung verstört: „OMG! Das ist die nervenaufreibendste Werbung, die ich jemals in meinem Leben gesehen habe“, schreibt eine Userin. „Ich hatte eine Panikattacke“, schreibt ein Anderer. Weitere Menschen finden, Apple würde mit der Werbung zu weit gehen: „Ganz schön selbstgefällig“, kommentiert ein Nutzer. Andere meinen es gut und schreiben "Wenn das echt ist, dann ist das eine hilfreiche Funktion."

Wie Apple gegenüber US-Medien bestätigte, sollen die Anrufe tatsächlich echt sein. 

 

*Affiliate Link