„After Truth“: Deshalb fehlt dieses Detail aus dem Buch

Aufmerksamen „After“-Fans wird diese Änderung sicher aufgefallen sein: Im Film „After Truth“ fehlt ein wichtiges Detail aus dem Buch – aus einem ganz bestimmten Grund!

"After Truth": Deshalb fehlt dieses Detail aus dem Buch
Nicht alles, was im Buch „After Truth“ zu lesen ist, bekommen die Fans im Film zu sehen. Eine Storyline wurde gestrichen!
 

„After“-Verfilmungen weichen von Büchern ab 

Szenen werden geändert, Figuren gestrichen und Dialoge umgeschrieben: Wenn erfolgreiche Bücher wie die „After“-Reihe von Anna Todd als Film oder Serie auf die Leinwand gebracht werden, müssen sich die Fans oft auf Neuerungen und Überraschungen gefasst machen. Denn nicht immer wird die Buch-Vorlage Wort für Wort umgesetzt. Genau das ist auch bei der Verfilmung vom zweiten Buch „After Truth“ passiert, „After Truth“ ist online zu sehen und läuft gerade noch in den Kinos. 

 

Regisseur erklärt fehlende Dreiecksbeziehung in „After Truth“

Im Film „After Truth“ fehlt ein wichtiges Detail, das im Buch immer wieder zum Thema wird: Tessas Beziehung zu Hardins Freund Zed. Im zweiten Teil der „After“-Reihe ist die Beziehung zwischen Tessa, Hardin, Zed und der Auftritt von Tessas Arbeitskollegen Trevor ein wichtiges Thema, das in den Filmen nicht wirklich aufgegriffen wird. Regisseur Roger Kumble hat in einem Interview mit ET verraten, warum nicht beide Dreiecksbeziehungen im Film zu sehen sind und wie er seine Entscheidung gegenüber Autorin Anna Todd begründet hat: „Ich kann nicht beide Dreiecksbeziehungen in einem 95-Minuten-Film zeigen. Jeder würde zu kurz kommen. Ich denke, wir sollten Trevor wählen, weil er das Gegenteil von Hardin ist. Teil 3 und 4 der „After“-Reihe sind bereits bestätigt, ob Zed darin eine größere Rolle spielen wird, ist noch unklar.  

Heute schon gevotet? „After Truth“ ist in der Kategorie Film/Serie für den goldenen BRAVO-Otto 2020 nominiert, hier kannst du abstimmen!

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!