„After Passion“: Alles was ihr über Teil 2 wissen müsst

Pics, Trailer, Cast, Starttermin – Hier erfahrt ihr immer alle News über die Fortsetzung von „After Passion“.

"After Passion" ist bisher einer der erfolgreichsten Filme 2019
"After Passion" ist bisher einer der erfolgreichsten Filme 2019

Update 18. September

 


"After Passion" 2: It's a wrap!

Die Hauptdarsteller Hero Fiennes-Tiffin und Josephine Langford haben über den Insta-Account von "After Passion" hammer Neuigkeiten über den zweiten Teil verkündet: "Und damit ist der Dreh zu "After We Collided" beendet. Danke an alle dafür, dass ihr uns hier her gebracht habt und diesen Franchise liebt und unterstützt. Das haben wir alles euch zu verdanken". Yes, dann erfahren wir hoffenltich auch bald den Starttermin von "After Passion" 2!🤩

Update 6. August

 

Dylan Sprouse als neuer Darsteller in "After We Collided" angekündigt!

In "After We Collided" gibt es noch eine sehr wichtige Rolle zu vergeben. Trevor den süßen Rivalen von Bad-Boy Hardin. Jetzt steht endlich fest, wer diese Rolle übernehmen wird: Dylan Sprouse wird im zweiten Teil von "After Passion" mitspielen – hier erfahrt ihr alles über seine Rolle im Kinofilm. Wir sind schon sehr gespannt, was Zwillingsbruder Cole Sprouse dazu sagen wird. 🙊

 

„After Passion“ 2: Titel und erste Infos

Eingefleischte Fans wissen natürlich, dass die „After“-Buchreihe aus insgesamt vier Bänden besteht. Die Wahrscheinlichkeit war also von Anfang an groß, dass nach „After Passion“ bald auch der zweite Teil „After We Collided“ mit Josephine Langford und Hero Fiennes-Tiffin in den Hauptrollen verfilmt werden würde. Jetzt, wo es offiziell ist, rasten wir aber trotzdem total aus! Buchautorin Anna Todd höchstpersönlich verkündete vor wenigen Tagen die frohe Botschaft auf Instagram und kann es selbst kaum fassen: „Leute, die ‚After We Collided‘-Ära ist angebrochen! WIR BEKOMMEN EINE FORTSETZUNG!!!“, schrieb die 30-jährige US-Amerikanerin total aufgeregt zu einem Post, der das Deckblatt des neuen Drehbuchs zusammen mit der Romanvorlage zeigt. „Wie ihr sehen könnt, habe ich diesmal auch das Skript geschrieben und ich bin so aufgeregt, alles, was auf diesen Seiten geschrieben steht, auf die Kinoleinwand zu bringen!“, so Anna Todd weiter.

Mega aufregend für die Schrifstellerin, denn im ersten Teil wirkte sie „nur“ als Produzentin mit. Wann die Dreharbeiten beginnen, ist noch nicht bekannt. Aber wir werden euch dazu natürlich auf dem Laufenden halten!

Das könnte dich auch interessieren:

Schnapp dir jetzt die neue BRAVO und erfahre mehr über deine Lieblingsstars!