5 Alternativen zum beliebten Wachmacher Kaffee

Kaffee ist nicht das einzige Getränk, das dich wach machen kann! Es gibt auch noch andere leckere Wachmacher. Hier kommen die 5 besten Kaffee-Alternativen!

Kaffee ist nicht deins? Es gibt auch andere Muntermacher!
Kaffee ist nicht deins? Es gibt auch andere Muntermacher! Foto: tolgart / istock

Besser als Kaffee: Matcha

Matcha ist ein japanischer grüner Tee, den man in Pulverform easy ins Frühstücksmüsli, in den Saft oder Smoothie mischen kann. Seine positiven Grünteeextrakte haben die gleiche Wirkung wie Koffein und sorgen für einen richtig belebenden Morgen! Ein großer Pluspunkt: Matcha bietet einen extremen Vorteil gegenüber herkömmlichen Kaffee, denn durch die enthaltene Aminosäure L-Theanin werden wir von diesem Muntermacher garantiert nicht hippelig.

Ohne Koffein mit ganz viel Power: Ingwer-Shot

Ingwer ist super und hat echte Wachmacher Qualitäten. Zerkleinert im Fruchtsaft, als Tee oder fertigen Shot aus dem Supermarkt, gibt dir die scharfe Knolle genau den richtigen Kick, um am Morgen in die Gänge zu kommen. Ingwer gibt dir durch seine vielen guten Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Magnesium und Eisen den ultimativen Vitamin-Boost und zählt zu einem echten Brain Food, das dein Köpfchen fit hält. Die Schärfe der Knolle, die z.B. gemixt mit Apfelsaft super mild wird, sorgt für eine bessere Durchblutung und regt deinen Kreislauf an.- Viel besser als Kaffee.

Gute Laune am Morgen mit Kakao

Wer hätte das gedacht? Auch heiße Schokolade ist eine super Alternative zu Kaffee. Das wärmende Getränk enthält zwar kein Koffein, bringt uns aber gleich am Morgen mehr Schwung, Lust und gute Laune durch die natürlichen Stimmungsaufheller im Kakao. Aber Achtung! – Viele Kakaopulver aus dem Supermarkt enthalten mega viel Zucker! Schau also bei deiner Auswahl genau aufs Etikett und süße lieber mit gesünderen Alternativen nach.

Muntermacher aus Südamerika: Mate

Kennt ihr schon diesen Tee aus Lateinamerika? Dort wird er schon seit jeher als natürlicher Muntermacher am Morgen anstatt Kaffee getrunken. Bei uns ist er besonders in Erfrischungsgetränken zu finden. Gerade, wenn man am Morgen nicht so auf Heißgetränke steht, gibt uns dieser zischende Matedrink als Muntermacher genau die Energie, die wir für einen tollen Start in den Tag brauchen.

Anstatt Kaffee: Weizengras

Weizengras als Wachmacher? Schmeckt das überhaupt? Auf jeden Fall! Mixe dir doch in der Früh einfach mal einen Smoothie mit dem Wunder-Pulver und du wirst sehen, wie positiv sich dieser gesunde Cocktail auf deinen Körper auswirkt! Für einen super leckeren Smoothie für den fitten Start in den Tag mixt du einfach eine Banane, 1 EL Weizengras-Pulver, 1 TL Zimt, 2 TL Honig und 250 ml Milch oder Mandeldrink – geht mega schnell und ist eine leckere Alternative zum Kaffee am Morgen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.