YouTube-Star Lloyd Cafe Cadena: Tod mit 26

Der philippinische YouTube-Star Lloyd Cafe Cadena ist im Alter von nur 26 Jahren gestorben. Seine Familie teilte nun mit, dass er an Covid-19 erkrankt war. 

YouTube-Star Lloyd Cafe Cadena: Tod mit 26
Lloyd Cafe Cadenas YouTube-Channel folgen über 5 Millionen Abonnenten 
 

Fans trauern um verstorbene YouTube-Stars

In den vergangenen Monaten musste die YouTube-Gemeinde gleich mehrere schwere Verluste verkraften. Im Mai wurde Corey La Barrie bei einem Autounfall tödlich verletzt – an seinem 25. Geburtstag!  Nur wenige Wochen später wurde Nicole Thea ebenfalls auf tragische Weise aus dem Leben gerissen: Die YouTuberin war im 8. Monat schwanger, als sie Mitte Juli völlig unerwartet einen Herzinfarkt erlitt, an dessen Folgen sie und ihr ungeborener Sohn starben. Ende August mussten dann die Fans des mega-erfolgreichen Kanals „Cam&Fam“ um Landon Clifford trauern. Der zweifache Vater wurde nur 19 Jahre alt. Und nun der nächste Schock: Die Familie von Lloyd Cafe Cadena teilte mit, dass der philippinische YouTube-Star völlig überraschend verstorben ist.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

YouTube-Star Lloyd Cafe Cadena hatte Corona

Wie sie am Wochenende in einem Statement erklärten, war der 26-Jährige Anfang September mit hohem Fieber und trockenem Husten ins Krankenhaus eingeliefert und positiv auf Covid-19 getestet worden. Zunächst habe es ausgesehen, als erhole sich Lloyd wieder, doch dann hätten sich seine Werte ganz plötzlich rapide verschlechtert. „Am 4. September um 5 Uhr morgens fand ihn das Personal leblos im Bett. Wie der Arzt mitteilte, hatte er im Schlaf einen Herzinfarkt erlitten“, schrieb die Familie des YouTubers, dessen Kanal mehr als 5 Millionen Abonnenten hat. Unzählige Fans und Freunde drückten in den sozialen Medien ihre Trauer um den beliebten Influencer aus.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .