BTS knackt YouTube-Rekord! 

BTS schreibt Geschichte! Die Band aus Südkorea hat mit ihrem neuen Song wieder mal einen Rekord auf YouTube geknackt: „Dynamite“ ist so erfolgreich wie noch kein Musikvideo zuvor.

BTS knackt YouTube-Rekord! 
Die K-Pop-Band BTS zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten Boygroups aller Zeiten
 

BTS: „Dynamite“ holt über 100 Millionen Views in 24 Stunden

Diese Jungs sind nicht zu stoppen! Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 sorgt die K-Pop-Band BTS für einen Mega-Hit nach dem anderen. Ihre Millionen Fans weltweit, die ARMY, sorgen regelmäßig dafür, dass V, J-Hope, RM, Jin, Jimin, Jungkook und Suga sämtliche Rekorde brechen. So auch bei ihrer neusten Single „Dynamite“. Am 21. August erschien die erste Auskopplung aus dem neuen Album der Boys, das sie noch in diesem Jahr herausbringen werden. Und schon in den ersten 24 Stunden klickte sich das dazugehörige Musikvideo bei YouTube durch die Decke. Wie das Branchenmagazin „Forbes“ berichtet, holte „Dynamite“ innerhalb nur eines Tages über 100 Millionen Views – mehr als jedes Musikvideo zuvor. Damit schreibt BTS Geschichte!

 

BTS: Die Message hinter „Dynamite“

Dass ihr Track so gut ankommt, dürfte die Band besonders freuen, denn „Dynamite“ ist nicht nur ihre erste rein englischsprachige Single, dahinter steckt auch eine ganz spezielle MessageAufgrund von COVID-19 haben Menschen auf der ganzen Welt harte Zeiten durchgemacht und wir wollten etwas positive Energie mit unseren Fans teilen“, erklärten die Jungs. Mit den fröhlichen Beats und dem kunterbunten Video ist ihnen das zweifellos gelungen. Übers Wochenende haben sich die Klickzahlen sogar nochmal fast verdoppelt! Und die Fans können sich schon bald auf eine ganz besondere Performance des Songs freuen: Am 30. wird BTS mit „Dynamite“ bei den virtuellen MTV Video Music Awards live auf der Bühne auftreten. 

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BRAVO (@bravomagazin) on