"You" Staffel 4: So verrückt geht es weiter!

„You“ Staffel 3 ist gerade bei Netflix verfügbar, da verrät Schauspieler Penn Badgley bereits, was für seine Figur in Staffel 4 anstehen könnte …

"You" Staffel 4: So verrückt geht es weiter!
Joe aus "You" wird in Staffel 4 offenbar viele Fans überraschen

Kürzlich überraschte Netflix die Fans von „You“ mit der Ankündigung einer Staffel 4 der Hit-Serie – kurz nachdem die dritte Staffel an den Start ging.

Auch spannend:

Nach und nach kommen nun erste Details zu den Dreharbeiten der aktuellen Staffel heraus. Zum Beispiel, wie stressig die Sex-Szenen für eine Kollegin von Hauptdarsteller Penn Badgley wirklich waren! Besagter Badgley hat nun in einem Interview angeteasert, wie es mit seiner Figur in „You“ Staffel 4 weitergehen könnte. Achtung, ab hier Spoiler für die neue Staffel von „You“!

Die Netflix Millionäre! So reich sind die Stars

 

So könnte es mit Joe weitergehen

Nach zwei Jahren Pause meldete sich „You“ mit einer wirklich krassen dritten Staffel zurück. Die Folgen drehten sich um Joe und seine mörderische Frau Love und wie die beiden versuchen, eine Familie zu gründen und ein neues Leben fern von Los Angeles beginnen.

Auch interessant:

Natürlich geht das nicht lange gut. Das Ende der dritten Staffel war schockierend – aber nicht wirklich überraschend. Joe bringt seine Frau um, nachdem er sein Auge auf ein neues Opfer geworfen hat: seine Chefin Marienne, die er sogar bis nach Paris verfolgt! Im Interview mit TVLine verrät der Star, wie die vierte Staffel weitergehen könnte:Ich glaube, falls Joe Marienne findet, werden sie glücklich bis an ihr Lebensende sein und wunderschöne Babys haben.“ Ah, das wäre wirklich eine unerwartete Wendung!

 

So wird es wohl wirklich mit Joe weitergehen

Er geht sogar noch weiter: „Er wird französisch lernen, ein Schriftsteller werden, sie werden viel Zeit an der Seine verbringen und ihre Kinder in Schweden zur Schule gehen lassen.“ Okay, nur um sicherzugehen: Badgey war NATÜRLICH rein sarkastisch, als er diese Antwort gab! 😅 Seine wirklichen Erwartungen an die vierte Staffel von „You“ sind bedeutend realistischer – und düsterer. „Ich denke, Joe wird bleiben wie er ist. Jemand, der so schwer krank, gestört, traumatisiert und gewalttätig ist, hätte eine große Hürde vor sich, wenn er sich jemals heilen und ändern wollen würde. Ich weiß nicht, ob das für jemanden, der so weit weg ist, noch möglich ist.Das klingt eher nach unserem Joe … Wir werden sehen, wie Staffel 4 von „You“ mit ihrer Hauptfigur umgehen wird!

*Affiliate-Link