Wegen Corona: YouTuber mahnt Charli D’Amelio und James Charles 

YouTuber Tyler Oakley appelliert öffentlich an Influencer wie Charli D’Amelio und James Charles, weil sie während der Corona-Pandemie eine fette Party gefeiert haben.

Wegen Corona: YouTuber mahnt Charli D’Amelio und James Charles 
Charli D’Amelio und James Charles gehören mit zusammen rund 100 Millionen Followern zu den einflussreichsten Social-Media-Stars der Welt 
 

Hype-House-Party für Larray

In den USA wütet die Corona-Pandemie schlimmer denn je, vor allem in Los Angeles – dem Zuhause von Hype House und Sway House  – gingen die Zahlen der Neuinfektionen in den letzten Wochen steil nach oben. Das hielt die Bewohner aber nicht davon ab, eine fette Party für ihren TikTok-Buddy Larray zu schmeißen, der am Mittwoch seinen 22. Geburtstag feierte. Im Internet tauchten Videos auf, die die Influencer inmitten jeder Menge Gäste beim Feiern zeigen – ohne Maske und Mindestanstand! 

 

Tyler Oakley appeliert an Charli D’Amelio, James Charles und Co.

Darunter auch die Social-Media-Superstars James Charles und Charli D’Amelio, die Aufnahmen davon posteten, wie sie gemeinsam strahlend vor Larrays Geburtstags-Wand posieren. 

Charli ist mit über 70 Millionen Followern aktuell die erfolgreichste TikTokerin der Welt und auch James folgen Millionen treuer Fans auf verschiedenen Plattformen. Genau das nahm YouTuber Tyler Oakley nun zum Anlass, öffentlich gegen dieses Verhalten zu schießen. Auf Twitter schrieb er: „Wenn deine liebsten Influencer während einer Pandemie auf riesigen Hauspartys sind (und dumm genug sind, es in sozialen Medien zu posten), sind sie ein schlechter Einfluss. Folge ihnen nicht!“

In einem weiteren Tweet taggte er die beiden und andere Influencer, die auf der Party waren, und appellierte: „An euch und alle anderen, die in großen Gruppen gefeiert haben – bitte berücksichtigt Social Distancing, tragt Masken und nutzt eure riesige Reichweite, um Verantwortung während einer weltweiten Pandemie zu zeigen und zu fördern!“

 

Larray reagiert auf Tylers Tweet

Larray selbst meldete sich in den Kommentaren zu Wort und erklärte: „Ich verstehe deinen Standpunkt zu 100% und es war dumm, was wir gemacht haben. Ich werde mich bessern und diesen sh**t jetzt tatsächlich ernst nehmen. Ich schätze dich sehr, Tyler.“ Von den anderen hat sich hingegen bisher noch keiner geäußert…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .