TikTok: Wird die App bald verboten?

Dieser App-Bann würde viele User hart treffen: Die Kritik an TikTok wird immer lauter. In Indien wurde die Video-App bereits verboten, jetzt denkt ein weiteres Land über ein Verbot von TikTok nach!

TikTok Wird die App bald verboten?
TikTok begeistert User auf der ganzen Welt, aber ist es wirklich nur eine harmlose App oder doch ein gefährlicher Datensammler, der verboten werden sollte?
 

Datenklau? TikTok in der Kritik

TikTok ist eine der größten und beliebtesten Apps weltweit, die Zahlen sprechen für sich: Vor ein paar Monaten hat TikTok eine krasse Download-Marke geknackt, an neuen Usern fehlt es der App nicht. Trotz ihres Erfolgs steht die Video-Plattform immer wieder in der Kritik. TikToks Umgang mit Nutzerdaten sehen viele Datenschützer als Gefahr. Die App vom chinesischen Unternehmen ByteDance soll Daten und Informationen sammeln und weitergeben, Vorwürfe rund um Spionage und Datenklau machen die Runde. Letztes Jahr musste ByteDance sogar wegen eines Datenschutz-Verstoßes eine hohe Millionen-Strafe zahlen!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

USA prüft TikTok-Verbot

In Indien wurden TikTok und weitere chinesische Apps wegen Sicherheitsbedenken bereits verboten, damit verliert die Video-App viele User. Auch die USA prüft eine mögliche Sperre von chinesischen Social Media-Apps, darunter auch TikTok, das hat US-Außenminister Mike Pompeo in einem Interview bestätigt. Die USA möchte verhindern, dass die App Nutzerdaten an die chinesische Regierung weitergibt. Laut TikTok ist das nicht der Fall, die Daten der amerikanischen User werden in den USA gespeichert, mit einem Backup in Singapur. Im Moment ist also noch unklar, ob die USA den gleichen Weg wie Indien geht und TikTok wirklich sperrt. In Deutschland steht ein TikTok-Verbot aktuell nicht zur Debatte.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .