close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Stranger Things" Staffel 4: So bösartig ist das neue Monster!

Ein neues Monster wird in Staffel 4 in die "Stranger Things"-Welt eingeführt: Vecna. Und es ist noch gefährlicher und angsteinflößender als alle bisherigen Bestien. 😱

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Stranger Things" Staffel 4: So bösartig ist das neue Monster!
Vecna wird noch bösartiger sein als alle bisherigen "Stranger Things"-Monster
 

"Stranger Things" Staffel 4: Neues Monster aus dem Upside Down

Die vierte Staffel von "Stranger Things" wird noch gruseliger als alle anderen Staffeln zuvor! Wir werden nicht nur endlich die Wahrheit über Elfis Vergangenheit erfahren oder herausfinden, was es mit dem Regenbogen-Raum genau auf sich hat, sondern es wird auch neue gruselige Gestalten geben.
______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Das lockt Spinnen an und viele wissen es nicht!

"Stranger Things"-Star: Erster Kuss am Set!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *
_______________

Demogorgons und der Gedankenschinder können gegen ihn einpacken und wir sollten uns auf viele gruselige Horror-Momente mit ihm gefasst machen: Vecna.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Stranger Things" Staffel 4: So gefährlich ist Vecna

Der furchterregende neue Bösewicht, ist, wie sollte es bei "Stranger Things" auch anders sein, nach einer Figur aus "Dungeons & Dragons" benannt. Das Monster ähnelt sowohl dem Nachtkönig aus "Game of Thrones", als auch einer Spinne. Es ist zudem die bisher menschenähnlichste Kreatur aus dem Upside Down. Jim-Hopper-Darsteller David Harbour erzählt: "Vecna ist ein psychologischer Horror, wir wie ihn, glaube ich, noch nicht gesehen haben. Wir haben noch nie etwas so kalkuliert psychologisch Böses gesehen wie ihn." Dustin-Darsteller Gaten Matarazzo stimmt seinem Kollegen zu: "Das Verrückteste ist einfach, wie neu und frisch sich der Bösewicht anfühlt, verglichen mit dem, was wir bisher hatten. Es ist etwas, das eine ganz neue Stimmung in die Art und Weise bringt, wie wir mit unseren Bösewichten in 'Stranger Things' umgehen und wie wir das auch in Zukunft tun werden." Es wird also wirklich spannend – und gruselig!

 

*Affiliate-Link