Staycation: Wie dein Urlaub zuhause mega wird!

Du hast Ferien und keine Ahnung, was du mit deiner freien Zeit anstellen sollst? Wir haben fünf Tipps für deinen Urlaub auf Balkonien...

Staycation: Wie dein Urlaub zuhause mega wird
Studien zeigen: Nach den Ferien ist man entspannter und kann sich besser konzentrieren. Also hinein ins Ferien-Abenteuer! Foto: istockphoto

Dieser Sommer sollte der Sommer deines Lebens werden: Das erste Mal Urlaub ohne Eltern oder eine lang geplante Reise. Doch wegen der Corona-Krise wurden deine Pläne gecancelt? Jetzt heißt's Balkonien statt Bali. Aber nicht traurig sein, auch Urlaub zuhause kann mega entspannt sein! Hast du schonmal was von staycation gehört? Der Internet-Trend setzt sich aus den englischen Wörtern stay (bleiben) und vacation (Urlaub) zusammen und heißt: Den Urlaub zuhause verbringen. Klingt nach Langeweile in den Ferien? Nicht mit unseren Holiday-Hacks – Probier's mal aus 😉

1. Wellness@Home: Mach dein Zuhause zur Beauty-Oase

Wann hast du dir das letzte Mal etwas Gutes getan? Bestimmt schon vieeel zu lange her! Höchste Zeit also, dir mal wieder ein Beauty-Treatment mit Gesichtsmaske, Fußbad und Shake zu gönnen!Du hast schließlich Urlaub! Eine Gesichtsmaske lässt sich auch ganz einfach selbermachen: Für den Gurken-Klassiker einfach Quark auf das gereinigte Gesicht auftragen, je eine Gurkenscheibe auf Stirn, Kinn und Wangen legen und 15 Minuten einwirken lassen. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen. Das Ergebnis: Super softe Baby-Haut. Auch ein Fußbad kannst du dir ganz easy selbermachen. Für die erfrischende Variante einfach Quark mit dem Saft einer Orange mischen und zusammen mit lauwarmen Wasser in eine Wanne geben. Dazu ein leckerer Staycation Shake? Mixe eine Kiwi, eine Handvoll Erdbeeren und eine Banane mit einem Schluck Mandelmilch und gebe den Shake in ein großes Glas. Sooo lecker und super gesund!

2. Plitsch, Platsch: Pool-Party auf dem Balkon

Abkühlung gefällig? Hol dir für das ultimative Urlaubs-Feelingdein altes Kinder-Planschbeckenaus dem Keller und stelle es auf den Balkon oder auf eure Terrasse. Achtung: Vorher checken, wie viel euer Balkon aushält! Hack für den super Sommer Staycation Teint: Wenn du die Beine im Wasser hast, werden sie schneller braun.

3. Eis, Eis, Baby!

Zu jedem Sommer-Urlaub gehört auch eine große Portion Eis 🍦 Vanille, Schoko und Erdbeer, kennt jeder, aber es gibt auch verrückte Eis-Sorten, wie zum Beispiel Bier- oder Pizza-Eis. Wir bleiben dann doch lieber bei den Klassikern, die kann man übrigens auch ganz fix selbermachen. Für ein schnelles Erdbeereis einfach 400 Gramm gefrorene Erdbeeren mit einem Becher Schlagsahne und einem Löffel Zucker mixen. Mhhhh, das Staycation Eis schmeckt fast so gut wie in Bella Italia!

4. Namaste: Yeai zu Yoga!

Yoga macht dich nicht nur entspannter und gelassener, sondern gibt dir auch einen ordentlichen Energie-Schub. Genau das Richtige also, um in den Ferien ordentlich Kraft zu tanken. Yoga-Übungen für Anfänger gibt es zum Beispiel auf dem YouTube-Kanal von Mady Morrison. Sooo gechillt! Fühlt sich sofort an wie Urlaub 🧘🏼‍??

5. Radio (im) Garden hören

Coole News für alle Musik-Fans. Auf der Website von Radio Garden kannst du die Radio-Sender aus allen Regionen der Welt streamen. Wenn du auf die Seite gehst, wird dir die Weltkugel angezeigt , auf der sich viele, kleine, grüne Punkte befinden. Klickst du auf einen, hörst du den Radio-Sender der Region. Kleiner Tipp für das ultimative Ferien-Feeling: Einfach eine Stadt in Spanien anklicken. Die spanische Musik und die Ansagen der Moderatoren beamen dich gedanklich sofort an den Strand!

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!