"Riverdale" Staffel 5: Wird Betty zur Mörderin?

Bald gibt es wieder neue Folgen zu "Riverdale" Staffel 5 und der neue Trailer verspricht nichts Gutes: Wird Betty bald zur Mörderin? Wen küsst Veronica, wenn nicht Archie? UND was passiert wieder mit Jughead?! 

Riverdale Staffel 5: Wird Betty zur Mörderin?
Betty und ihre Mutter versuchen verzweifelt, das Geheimnis um Pollys Verschwinden aufzudecken – wird Betty dabei selbst zur Mörderin? Foto: IMAGO / Everett Collection
Auf Pinterest merken

"Riverdale" Staffel 5 kehrt zurück: Neuer Trailer schockiert Fans

Es dauert nicht mehr lange, bis wir wieder "Riverdale" Staffel 5 gucken können! Nachdem die neuen Folgen immer wieder verschoben wurden, wissen wir seit April, dass die zweite Hälfte der beliebten Serie am 11. August in Amerika starten wird. Wir können die neuen Folgen dann am 12. August auf Netflix streamen. Jetzt gibt es den ersten Trailer zur Fortsetzung von "Riverdale" und der hat es mal wieder in sich! Fangen wir ganz offensichtlich an: Für Staffel 5 wurde eine überraschende Rückkehr angekündigt und im Trailer bekommen wir direkt viele Eindrücke des Comebacks: Josie und die Pussycats sind zurück in "Riverdale" und an einer Stelle sieht es sogar so aus, als würden sich Josie und Sweet Pea küssen! Übrigens nicht der einzig schockierende Kuss, der uns in "Riverdale" erwarten wird. Aber auch um Betty machen sich Fans Sorgen, es sieht so aus, als würde sie zur Mörderin werden … 

"RIVERDALE": DIE 10 GRÖSSTEN WTF-MOMENTE

"Riverdale" Wird Betty in Staffel 5 selbst zur Mörderin?

Traurige News vorab: Wer gehofft hat, dass Jughead Jones in "Riverdale" endlich mal seinen Frieden findet, liegt leider etwas falsch. Der Trailer beginnt sofort mit den Worten: "Ich bin verschwunden. Von der Dunkelheit verschlungen." Mal wieder sehen wir den Serien-Liebling am Boden liegen, das bedeutet sicher nichts Gutes für Jugehead. Auch für Bughead (Betty + Jughead) sieht es schlecht aus. Es gibt keine einzige Szene, die darauf hindeutet, dass es noch eine Chance für die beiden geben wird. Dafür scheint Dark Betty (so nennt man Bettys dunkle Seite) ein heftiges Comeback zu feiern. In einer schockierenden Szene sehen wir sie mit einer Kettensäge und ihre Mutter sagen: "Warum tötest du ihn nicht einfach Betty? Töte dieses Monster!" Wird Betty in Staffel 5 etwa wirklich zur Mörderin? Es sieht jedenfalls so aus, als wäre sie dem möglichen Mörder von Polly auf der Spur. Auch für Archie Andrews und Veronica Lodge sieht es schwierig aus. Das Paar hat eigentlich gerade erst zusammengefunden, doch in dem Trailer sehen wir nur eine kleine Umarmung des Traumpaars. Ansonsten versucht Veronica ihren Ex Reggie zu überreden, wieder einer der Guten zu werden und küsst im Auto nicht ihren Rotschopf, sondern einen anderen Typen! In den Kommentaren tippen Fans auf Chad oder Reggie. Ist das wirklich das Ende von Varchie in "Riverdale" oder gehört das zu einem Racheplan von Archie und Veronica gegen ihren Ex-Mann und Vater Hiram Lodge? Fragen über Fragen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dafür bekommen wir auch ein paar ziemlich deutliche Signale: Das Baby von Toni Topaz ist endlich da. Hiram Lodge erschießt jemanden. Cheryl Blossom ist scheinbar noch immer mit Minerva zusammen – Fans hassen das – und Cheryl bildet ein Team mit ihrer Mama und eröffnen ein geistliches Amt. Viele Zuschauer*innen hatten eigentlich gehofft, dass die Zeit der weirden Mysterien vorbei ist, aber das wird wohl nicht so sein, denn es sind auch immer wieder Ausschnitte von Aliens in "Riverdale" zu sehen. Auch der Rest der 5. Staffel scheint also voller Mysterien zu sein. Wir sind sehr gespannt, was uns bald im großen Staffel-Finale erwarten wird. Die Zusammenfassung der ersten neuen Folge von "Riverdale" verrät jedoch auch schon viel: Nach dem Massenausbruch in dem Gefängnis von Hiram Lodge versucht Archie Andrews die restlichen Gefangenen zusammenzutreiben. Tabitha macht sich Sorgen, weil Jughead verschwunden ist und fragt Betty um Hilfe. Cheryl Blossom ist sich nicht sicher, ob die Absichten ihrer Mutter wirklich gut sind.