„Riverdale“: Kommen Archie und Betty zusammen?

Jahre haben „Riverdale“-Fans der beiden Charaktere drauf gewartet. Nun könnte es passieren: Archie und Betty werden ein Paar! Oder doch nicht?

„Riverdale“: Kommen Archie und Betty zusammen?
Könnte es in der 5. Staffel von "Riverdale" endlich zu "Barchie" kommen?

Update: 22.03.2021

 

"Riverdale": Mehr als nur Sex-Dates zwischen Archie und Betty?

Nur Sex-Dates oder eine ernste Beziehung? Bei "Riverdale" fragen sich gerade alle, wie es mit Archie Andrews und Betty Cooper weitergehen wird. In Staffel 5 treffen sich die beiden Besties immer wieder für "bedingungslosen" Sex, aber wie bedingungslos ist er wirklich? "Riverdale"-Produzent Roberto Aguirre Sacasa hat da eine klare Antwort drauf: "Sie sind seit der Kindheit befreundet, dass zwischen den beiden sind nicht nur 'Booty Calls'." Aha, das klingt ziemlich eindeutig, in welche Richtung sich das zwischen Betty und Archie entwickelt. "Ich liebe diese Folge, weil sich neben all den Serien-Killern und Aliens, auch die Beziehungen unserer Charaktere in den Mittelpunkt drängt. Die Leute fangen an, harte Gespräche, die sie bisher vermieden haben. Betty und Archie hadern sehr damit, was sie füreinander bedeuten“, ergänzt Roberto Aguirre-Sacasa. Wir sind sehr gespannt, wie es weitergehen wird. 

 

Fans, die in der Hit-Serie „Riverdale“ ein bestimmtes Pärchen sehen wollen, müssen sehr geduldige Menschen sein! Betty und Archie (oder auch „Barchie“) gehören schon lange zu den favorisierten Matches. Passiert ist aber – bisher – noch nicht viel! Könnte sich das im Laufe der 5. Staffel ändern?

 

Kommen Betty und Archie bald zusammen?

Wir erinnern uns: In der vierten Staffel hatten Archie und Betty was miteinander – während sie andere Partner*innen hatten! Es gab einen Kuss, sogar einen Liebessong hat Archie geschrieben! Trotzdem wurde aus den beiden nichts, sowohl Archie als auch Betty sind zu ihren jeweiligen Partner*innen zurück. Frustrierend für alle Fans des Pärchens! Das kleine Techtelmechtel zwischen den beiden wurde zu Beginn der 5. Staffel aber doch wieder Thema und führte zur Trennung von Archie und Veronica.

Nach dem Zeitsprung sind sowohl Archie als auch Betty Single! In der fünften Folge kam es dann zur lang erwarteten wortwörtlich „heißen“ Szene zwischen den beiden: Unter der Dusche ging es zwischen Archie und Betty ganz schön ab! Und jetzt?! Was kann jetzt noch schief gehen? Zwischen Jughead und Betty läuft auf jeden Fall nichts mehr. Veronica ist inzwischen sogar verheiratet, der Deckel ist also zu! Oder etwa doch nicht?

Wer weiß, ob Veronicas Ehe wirklich hält. Und Archie wirkte nicht so, als würde er großes Interesse an einer Beziehung mit Betty haben. Warum sonst hätte er so darauf bestehen sollen, dass die beiden nur Freund*innen sind? Wirkt nicht, wie der Beginn einer Romanze… Und dann ist noch das Problem, dass vielleicht ein Serien-Liebling im Laufe von Staffel 5 stirbt! 😨 Hoffentlich erwischt es weder Archie noch Betty!

Zumindest haben die beiden noch ein bisschen Zeit, da sie ja wohl noch eine Weile in Riverdale bleiben. Wir können die nächste Folge auf jeden Fall kaum abwarten! Barchie WIRD passieren! Und wenn nicht in dieser, dann in der nächsten Staffel, denn Staffel 6 von „Riverdale“ ist ja schon bestätigt!