Netflix stellt Rekord auf: Die größte Serie ever!😱

Netflix kann mit seinen Eigenproduktionen immer wieder überzeugen. Mit dieser Serie landete der Streaming-Dienst jetzt aber eine richtigen Volltreffer!

Netflix stellt Rekord auf: Die größte Serie ever!😱
Netflix-Original "Bridgerton" ist die bisher erfolgreichste Serie des Streaming-Dienstes
 

Netflix-Serie "Bridgerton" überzeugt weltweit

Mit dem beliebtesten Film weltweit konnte Disney+ vor Kurzem erst Netflix schlagen. Doch bei den Serien liegt Netflix jetzt ganz vorne, denn mit der Serie "Bridgerton" hat der Streaming-Dienst den bisher größten Hit gelandet. Die Drama-Serie wurde in den ersten 28 Tagen von 82 Millionen Haushalten angeschaut! Damit stellt "Bridgerton" einen neuen Rekord auf. Außerdem war die Serie, mit Ausnahme von Japan, überall in den Top 10 auf der Streaming-Plattform und in 83 Ländern schaffte sie es sogar auf Platz 1! Damit kann sich "Bridgerton" jetzt mit in die Liste der beliebtesten Serien und Filme auf Netflix eintragen. Doch was macht die Serie so besonders?

 
 

Darum geht’s in "Bridgerton"

Die Drama-Serie "Bridgerton" basiert auf den gleichnamigen Romanen der Amerikanerin Julia Quinn. Sie spielt im Jahre 1813 in London in der Welt der Recency London High Society. In der ersten Staffel, die aus acht Folgen besteht, startet die Ballsaison und eine der Debütantinnen, Daphne Bridgerton, begeistert die ganze High Society. Ein Klatschblatt gibt jedoch den Ton an und deckt natürlich den einen oder anderen Skandal auf, um die komplette Gesellschaft aufzumischen. Als Daphne Bridgerton dann einen besonderen Handel mit Herzog Hastings schließt, kommt plötzlich alles ganz anders als zuerst gedacht. Letzte Woche hat Netflix schon Staffel 2 von "Bridgerton" bestätigt. Nach so einem riesigen Erfolg ist das auch kein Wunder! Wir freuen uns schon darauf!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .