Nach TikTok-Drama: Charli D’Amelio entschuldigt sich 

Hat das Drama um das ehemalige TikTok-Traumpaar Charli D'Amelio und Lil Huddy nun endlich ein Ende? Nach ihrem öffentlichen Ausraster entschuldigte sich die Influencerin unter Tränen bei ihren Fans – und ihrem Ex!

Nach TikTok-Drama: Charli D’Amelio entschuldigt sich
TikTok-Star Charli D’Amelio lieferte sich einen öffentlichen Streit mit ihrem Ex Lil Huddy
 

TikTok-Streit zwischen Charli D'Amelio und Lil Huddy 

Ein Jahr lang galten die Influencer Charli D'Amelio und Lil Huddy als DAS TikTok-Traumpaar schlechthin, doch im April verkündeten sie überraschend ihre Trennung. Die Fans der beiden gaben die Hoffnung auf ein Happy End trotzdem nicht auf, sahen vor wenigen Wochen sogar eindeutige Anzeichen für ein Liebescomeback. Das rückte nach den jüngsten Ereignissen allerdings in weite Ferne, denn Charlie und Chase (wie Lil Huddy mit richtigem Namen heißt) lieferten sich einen handfesten Streit auf Social Media! Nachdem die 16-Jährige einen Tweet mit den Worten: „Ich hoffe, sie war es wert“ gepostet hatte und Betrugsvorwürfe gegen ihren Ex laut wurden, bezog Lil Huddy öffentlich Stellung und gab zu: „Das ganze Drama läuft, weil ich Nessa geküsst habe.“  TikTokerin Nessa Barrett war bis vor Kurzem mit Josh Richards zusammen, als der Kuss passierte seien sie und Chase aber beide Single gewesen, stellte er klar. Dafür packte der 18-Jährige über angebliche Fehltritte seiner Kollegen Griffin Johnson und Jaden Hossler aus, was Charli wiederum nicht unkommentiert ließ. „Hör auf, deine Taten mit denen der anderen zu vertuschen, nur weil du keine Verantwortung übernehmen kannst, Chase. Willst du, dass ich darüber spreche, wie du mich die ganze Beziehung über behandelt hast oder willst du weiterhin das Opfer spielen?“, machte sie ihrem Ärger Luft. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Charli D'Amelio entschuldigt sich bei Lil Huddy 

Nun ruderte Charli allerdings zurück und entschuldigte sich öffentlich bei ihren Fans – und ihrem Ex! „Das Drama, das sich in den letzten Tagen ereignet hat, war total unreif – auch von mir. Es hätte nicht online passieren dürfen, und es bricht mir das Herz zu sehen, wie die Menschen, die ich liebe, Hass abbekommen. Ich fühle mich so schuldig, dass ich dazu beigetragen habe“, erklärte sie in einem Video-Clip. „Ich entschuldige mich für das, was ich gesagt habe. Ich war extrem verletzt und fühlte mich verraten, also tat ich, was ich tun musste, um mich besser zu fühlen. Aber ich weiß, dass es nicht das Richtige war, und ich werde dafür sorgen, dass das nicht wieder passiert.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Chase und sie hätten nach der öffentlichen Auseinandersetzung ein sehr langes Gespräch geführt, erzählte die 16-Jährigen weiter und richtete sich unter Tränen direkt an ihren Ex. „Chase, es tut mir sehr leid, dass du Hass abbekommst, denn du verdienst nicht, dass man diese schrecklichen Dinge zu dir sagt. Du wirst immer einen sehr, sehr besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen“, betonte Charli und gab zu: „Egal, was vorgefallen ist, ich liebe Chase immer noch von ganzem Herzen.“ Ein Liebescomeback wird es aber definitiv nicht geben, denn „uns beiden ist klar geworden, dass wir einfach nicht füreinander bestimmt waren“, stellte sie klar. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .