Nach heftiger Kritik: Instagram-Chef verspricht unfassbare Neuerung!

Es gibt eine Sache, die Instagram-User*innen schon seit Jahren nervt. Jetzt bestätigte der Chef, dass eine unfassbare Neuerung auf Instagram kommen wird – daran hat vermutlich niemand mehr geglaubt! 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Nach heftiger Kritik: Instagram-Chef verspricht unfassbare Neuerung!
Auf diese Neuerung warten alle: der Instagram-Feed könnte bald wieder chronologisch sein!
 

Heftige Kritik an Instagram: Expert*innen fordern Neuerungen wegen toxischer Auswirkungen auf Jugendliche

Wenn man eine Firma leitet, ist vor allem eine Sache wichtig: Auf das Feedback der Konsument*innen zu hören. Das will Instagram tun und arbeitet an einer Neuerung, auf die wirklich ALLE gewartet haben! 

Bisher werden Beiträge auf der Social-Media-Plattform mit einem Algorithmus ausgespielt, jetzt will Instagram wieder chronologisch vorgehen – also so, wie es zu Beginn der App noch war! 2016 wurde der Algorithmus auf Instagram eingeführt und seit dem beschweren sich User*innen, aber auch Expert*innen über dieses Prinzip. Whistleblower Frances Haugen gab dem "Wall Street Journal" nämlich interne Dokumente weiter, die beweisen, dass sich die Firma sehr bewusst darüber ist, dass sie für Jugendliche "toxisch" seien. User*innen finden es außerdem besser, die Posts in chronologischer Reihenfolge der Veröffentlichung zu sehen, da man so weniger Beiträge von Freund*innen verpasst. Wegen des Algorithmus wurden einige Beiträge von Freunden oft gar nicht im Feed angezeigt. 

 

Instagram-Chef verspricht Neuerungen: Feed könnte wieder chronologisch werden

Seit diesen Vorwürfen steht Instagram-Chef Adam Mosseri im Kreuzfeuer der Kritiker*innen. Deshalb arbeite Instagram gerade wieder daran, einen Feed zu kreieren, der Posts wieder in der zeitlich korrekten Reihenfolge anzeigt. Es gibt jedoch noch keine genauen Angaben, ob und wie das Ganze umgesetzt werden soll. Um der Kritik entgegenzuwirken, dass Instagram eine Gefahr für Jugendliche sei und eine extrem abhängig machende Wirkung habe, führt die Firma regelmäßig neue Features ein, die helfen sollen. Die "Take a Break"-Funktion soll User*innen daran erinnern, eine Pause auf Instagram einzulegen, wenn sie schon zu viel Zeit in der App verbracht haben. Außerdem soll es mehr Möglichkeiten für Eltern geben, die Nutzung ihrer Kinder auf Instagram zu bewachen. Wir hoffen sehr, dass der chronologische Algorithmus auf Instagram bald sein Comeback feiert! 

 

*Affiliate-Link