Louis Tomlinson veröffentlicht herzzerreißendes Video

„One Direction“-Star Louis Tomlinson hat gestern ein herzzerreißendes Video veröffentlicht, was alle zu Tränen rührt ...

Auf YouTube veröffentlichte Louis Tomlinson ein herzzerreißendes Video ...
Auf YouTube veröffentlichte Louis Tomlinson ein herzzerreißendes Video ...
 

Louis Tomlinson – „Two Of Us“

Bereits am 17. März veröffentlichte Louis Tomlinson den emotionalen Song „Two Of Us“, der seiner toten Mutter gewidmet ist. Jahannah Deakin starb im Dezembe 2016 mit nur 46 Jahren an Leukämie, auch bekannt als Blutkrebs. Für den Sänger brach damals eine Welt zusammen, da er und seine Mom sich extrem nah standen. „Meine Mutter wusste immer, was ich fühle und was ich wollte“, erklärte Louis. In „Two Of Us“ singt er zudem die traurigen Zeilen: „Du wirst niemals wissen, wie sehr ich dich vermisse. An dem Tag, an dem du uns genommen wurdest, wünschte ich mir, ich wäre es stattdessen gewesen.“ Krass! Im März diesen Jahres starb dann auch noch seine kleine Schwester überraschend an einem Herzinfarkt, das waren Louis Tomlinsons erste Worte nach ihrem Tod.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Emotionales Musikvideo zu „Two Of Us“

Gestern kam dann endlich das langersehnte Musikvideo zu „Two Of Us“ und es ist echt genauso herzzerreißend wie die Lyrics! Das gesamte Video ist in schwarz-weiß und zeigt Louis alleine am Piano und an einem Tisch sitzend. Dabei wirkt der Sänger traurig und schaut immer wieder aus dem Fenster, man kann richtig mit ihm mitfühlen! In den ersten 24 Stunden bekam das Musikvideo bereits 1,4 Millionen Aufrufe auf YouTube. Kein Wunder – bei so einem schönen und gleichzeitig traurigen Lied …

Folg uns auf Spotify!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte dich auch interessieren:

Noch mehr Star-News gibt es in der neuen Ausgabe, die du dir im Kiosk holen oder in unserem BRAVO Shop bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .