Little Mix-Mitglied: „Ich wollte mich umbringen“

Sie sind bekannt für ihre coolen Hits wie "Shout Out to My Ex" oder "Bounce Back". Doch, jetzt machte ein Member der britischen Girl-Band Little Mix ein ziemlich krasses und trauriges Geständnis: Sie wollte sich das Leben nehmen...

Little Mix-Mitglied: „Ich wollte mich umbringen“
Seit 2011 singen die Girls von Little Mix zusammen
 

Öffentlicher Hate machte Little Mix-Star krank

Alle Fans der Pop-Group Little Mix, die die BBC-Dokumentation Odd One Out gesehen haben, waren sicherlich schockiert über das tragische Geheimnis, das Band-Mitglied Jesy Nelson dort mit der ganzen Welt teilte. Denn obwohl sie seit 2011 mit ihren Girls super erfolgreich ist und für ihre Songs und unzähligen, weltweiten Konzerte gefeiert wird, war die heute 28-Jährige lange Zeit extrem unglücklich. Der Grund: Täglich neue Hasskommentare auf Social Media, die sie als fett und hässlich bezeichneten. Durch den krassen Druck entwickelte sie sogar eine Essstörung, wie etwa auch "Riverdale"-Star Camila Mendes und viele anderen Promis. Irgendwann wurde es so schlimm, dass das Little Mix-Mitglied an Depressionen litt und sogar über Suizid nachdachte...

 

Little Mix-Sängerin wollte "einfach nur sterben"

Heftige Worte, die Jesy Nelson von Little Mix da offen ausgesprochen hat. In der Doku erklärte sie ernst: "Ich erinnere mich, dass ich eines Tages in die Küche gegangen bin und so viele Tabletten wie möglich geschluckt habe. Dann wachte mein Ex, der damals bei mir war, auf und fragte mich: 'Warum weinst du?' Ich sagte immer wieder: 'Ich will einfach nur sterben'". Glücklicherweise konnte sie, bevor es dazu kam, in ein Krankenhaus eingewiesen werden, wo ihr dann geholfen wurde. Heute geht es dem Little Mix-Star Jesy Nelson wesentlich besser, wie etwa ihr lustiger "Ich bin schwanger"-Prank Anfang des Jahres schon bewiesen hat. Aber auch in der Doku betonte sie noch einmal: "Ich bin jetzt ein völlig anderer Mensch, ich bin viel glücklicher und mental stärker." Genau deshalb habe sie sich auch entschieden, die Doku aufzunehmen, um damit anderen Menschen in einer ähnlichen Situation zu helfen: "Ich habe diese riesige Plattform – warum sollte ich diese nicht nutzen, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie sich soziale Medien auf Menschen auswirken?". Respekt für diese mutige und tolle Aktion!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Just a couple of curly haired posers on a Sunday evening ❤️

Ein von @ jesynelson geteilter Beitrag am

Wichtig: Falls Du (oder jemand den Du kennst) mit Selbstmord-Gedanken spielt, melde Dich bitte umgehend bei der Notfall-Seelsorge. Die kostenlose Telefon-Hotline ist 24 Stunden am Tag unter 0800 - 111 0 333 erreichbar und wird Dir oder Deinen Freunden helfen. 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!