Bild 7 / 11

Klima-Mythos: Die Sonne hat Schuld am Klimawandel

Fakt ist: Die Sonne ist an unserem Klima beteiligt, aber hat sie auch am Klimawandel Schuld?Durch die Erdumlaufbahn verringert sich der Abstand der Erde zur Sonne, was tatsächlich die Länge und Intensität der Jahreszeiten beeinflusst. Doch die Erderwärmung, die in den letzten Jahrzehnten beobachtet wurde, hängt nicht mit der Sonnenaktivität zusammen. Denn die war stabil, die globalen Temperaturen stiegen aber trotzdem immer schneller an. Wissenschaftler auf der ganzen Welt sind sich daher einig, dass die globale Erwärmung von Menschen gemacht ist.