Jeffrey Dahmer: Urne zum Verkauf?

Um Serienmörder Jeffrey Dahmer ist seit der Netflix-Serie "Dahmer: Monster" ein krasser Hype entstanden! Jetzt wird sogar seine Urne verkauft.

Jeffrey Dahmer Urne zum Verkauf ?
Jeffrey Dahmer konnten 16 von 17 gestandenen Morden nachgewiesen werden. Foto: EUGENE GARCIA / Getty Images

Jeffrey Dahmers Sachen werden verkauft

„Dahmer – Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ ist aktuell DIE Erfolgsserie auf Netflix! Unzählige Zuschauer*innen verfolgen die neu verfilmte Geschichte vom amerikanischen Serienmörder Jeffrey Dahmer, der 17 Menschen umgebracht und Teile seiner Opfer sogar gegessen hat – 😱. Die Serie mit Evan Peters in der Hauptrolle ist nichts für schwache Nerven und bekam von Netflix nicht umsonst die Altersempfehlung von 18 Jahren verpasst. 

Um den Serienmörder ist jetzt durch die Serie wieder großes Interesse ausgebrochen und Fans der Serie wollen alles über den Mann und seine Opfer herausfinden – obwohl Jeffrey Dahmer nicht mehr lebt. Das nimmt nun aber so heftige Ausmaße an, dass persönliche Gegenstände von Dahmer für viel Geld verkauft werden! Doch dabei bleibt es nicht – jetzt steht seine Urne zum Verkauf!

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Wenn du das liest, wirst du nie wieder Schokolade anrühren!

McDonald's Mitarbeiterin packt heftiges Geheimnis aus!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

______

Das ist kein Witz! Die Seite „Cult Collectibles“ verkauft Kultgegenstände von echten Krimi-Fällen und Morden. Unter dem Reiter „Jeffrey Dahmer Collection“ gibt es einige Gegenstände, die entweder Dahmer selbst gehörten oder mit ihm in Zusammenhang stehen.

Darunter Dokumente aus seinem Gerichtsverfahren, Briefe oder Familienfotos. Eine Bibel, die Dahmer im Gefängnis genutzt und unterschrieben haben soll, wurde für knapp 13.000 US-Dollar verkauft. Und eben auf dieser Seite wird jetzt auch eine Urne verkauft mit einem Beutel, in dem angeblich die Asche von Dahmer gewesen sein soll. Der stolze Preis: eine Viertelmillion US-Dollar.

Jeffrey Dahmer: Woher kommen die Gegenstände?

In einem TikTok-Video gibt „Cult Collectibles“ einen genauen Blick auf die Urne und schreibt dazu: „Das seltenste True Crime Stück, das ich jemals auf meiner Seite haben werde“.

Aber kann das nicht jeder behaupten? Auf einen Kommentar, dass die Echtheit nicht bewiesen werden kann, schreibt „Cult Collectibles“: „Ich habe ein Video davon mit seinem Vater. Vertrau mir, es ist echt“. Angeblich soll Jeffrey Dahmers Asche in dem Behälter gewesen sein, bevor sie aufgeteilt und jeweils an seinen Vater und seine Mutter ausgehändigt wurde.

Laut der US-Website TMZ soll der Besitzer von „Cult Collectibles“ die Dahmer Gegenstände von einer früheren Haushälterin von Jeffrey Dahmers Vater bekommen haben und sie gegen eine Provision verkaufen. Bei einer Viertelmillion US-Dollar wird diese wahrscheinlich ziemlich hoch ausfallen …

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link