close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 5 / 11

"Haus des Geldes" Staffel 5 – Drama: Berlins Geheimnisse

In den ersten „Haus des Geldes“-Staffeln gehörte Berlin (Pedro Alonso) nicht unbedingt zu den Lieblingen der Fans. Er war herrisch, widersprach dem Professor, zog irgendwie immer sein eigenes Ding durch. Erst durch seine Lebens- und Liebes-Geschichte, seine Krankheit und die Tatsache, dass Berlin der Bruder vom Professor ist, machte den Gangster für die Fans zum Helden 😍. Nach seinem Helden-Tod erst recht! Fortan war Berlin immer in Flashbacks zu sehen – und auch in Staffel 5 wird das so sein. In den Rückblicken der Netflix Show wird immer mehr klar, dass Berlin für den Professor ein wichtiger Mentor und Ideen-Geber war. In Staffel 5 wird er also sicher wieder für eine besondere Handlungen des Professors verantwortlich sein. Die Figur hat – auch wenn er schon längst tot ist – durchaus das Potential, die Serie total zu verändern!