"Haus des Geldes" Staffel 5: Deswegen mussten sie sterben!

Erfahre den Grund, wieso Nairobi, Berlin, Moskau und Oslo wirklich sterben mussten!

Starttermin für "Haus des Geldes" Staffel 5 ist der 3. September 2021.
Starttermin für "Haus des Geldes" Staffel 5 ist der 3. September 2021.
 

"Haus des Geldes": Letzte Staffel wird heftig

Sie mussten für das große Ganze sterben! Die Rede ist von einigen "Haus des Geldes"-Charakteren! In der kommenden Staffel 5 sollen die Tode von Nairobi (Alba Flores), Berlin (Pedro Alonso), Moskau (Paco Tous) und Oslo (Roberto Garcia) einen Sinn ergeben. Der Trailer zu "Haus des Geldes" Staffel 5 ist sehr brutal! Und das hat auch seinen Grund. Aufgrund der krassen Verluste (auf beiden Seiten) sind die Gemüter angespannt. In Staffel 5 wird es nun zu einem ultimativen Krieg kommen und das ist auch genau der Grund, wieso die Charakter-Lieblinge der Fans sterben mussten. Produzent Jesús Colmenar fand es für die Geschichte der Serie notwendig. Somit werden die anderen Charaktere „mit mehr Treibstoff zum Weitermachen versorgt“ und werden alles tun, um als Sieger aus dem Kampf hervorzugehen. "Haus des Geldes" Staffel 5 wird die letzte Staffel werden und die Story der Bankräuber*innen abschließen… es heißt also in wenigen Tagen: Alles oder Nichts! 🙀

"Haus des Geldes" Staffel 5 Drama: Machen diese Figuren alles kaputt?

 

"Haus des Geldes": Was kommt danach?

Wer denkt, dass nach Staffel 5 alles vorbei ist, der hat sich getäuscht. Denn das ist nicht das Ende von "Haus des Geldes"Auch ein Spin-Off wäre für Produzent Colmenar und Santander (Autor der Serie) möglich. Nicht sofort, aber wenn die richtige Idee kommt, dann wäre es auf jeden Fall ein Projekt, was sie sehr gerne in den nächsten zwei, drei Jahren umsetzen würden. Wir würden uns sehr freuen! 😻