"Harry Potter": Spielt Millie Bobby Brown bald Hermine?

Mischt bald Millie Bobby Brown im „Harry Potter“-Franchise mit?! Ein Video regt die Fantasie der Fans zumindest stark an.

"Harry Potter": Spielt Millie Bobby Brown bald Hermine?
In einem Video taucht Millie Bobby Brown als "Harry Potter"-Charakter Hermine Granger auf

Das „Harry Potter“-Franchise könnte bald um einen Star reicher sein – zumindest, wenn es nach den Fans geht! 😊 Millie Bobby Brown als Hermine Granger? Klingt gar nicht so unpassend, wenn man drüber nachdenkt. Um die Fantasie ein bisschen zu schärfen, hat sich ein Fan etwas besonderes einfallen lassen: Mithilfe einer krassen Software wurde Millie Bobby Browns Gesicht auf das von der eigentlichen Hermine-Darstellerin, Emma Watson, gesetzt. Das Ergebnis ist verblüffend!

Harry Potter: So sehen diese Stars nicht mehr aus!

 

Millie Bobby Brown ersetzt Emma Watson

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der*die YouTube-User*in Jarkan hat ein sehr überzeugendes Video mithilfe des sogenannten „Deepfake“ erstellt. Darin zu sehen sind Szenen aus der „Harry Potter“-Filmreihe, die Hermine Granger (Emma Watson) im Fokus haben. Der Clou dabei: Mithilfe der Software wurde über das Gesicht von Watson das Gesicht von Brown gelegt. Das Ergebnis ist wirklich verblüffend, in manchen Szenen wirkt es wirklich so, als hätte Brown damals die Rolle der Hermine Granger übernommen. Dazu wird es aber wohl nicht kommen. Auch wenn gerade eine „Harry Potter“-Serie in Planung ist, ist Brown inzwischen zu alt, um überzeugend eine 11-Jährige Hermine zu spielen. Aber wer weiß, sollten die Serienmacher*innen gar nicht die Bücher nacherzählen, sondern eine eigene Story machen, dürfte das Video einen guten Vorgeschmack geben! 😋

 

Wer könnte Watson wirklich ersetzen?

Das Video trifft nicht nur auf Begeisterung: Manche Fans sehen es sehr ungern, dass ihr Idol Emma Watson einfach „übermalt“ wird. Schließlich hat Watson der Rolle von Hermine etwas ganz Besonderes und Eigenes gegeben. Genau wie bei Daniel Radcliffe und Rupert Grint, verbinden die Fans die Schauspieler*innen einfach mit ihren Rollen. Was die Frage aufwirft, wer in der möglichen Serie diese Charaktere überhaupt ersetzen kann? Vielleicht kommt stattdessen ja auch erst einmal ein neunter Film – den könnten dann die Original-Schauspieler*innen besetzen, insofern sie bereit für eine Reunion wären! 😊